4 von 92
Ewald Arenz

Alte Sorten

Roman
Hardcover
256 Seiten
gebunden mit Lesebändchen
DuMont Buchverlag

ISBN: 9783832183813
Sally und Liss: zwei Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. Sally, kurz vor dem Abitur, will einfach in Ruhe gelassen werden. Sie hasst so ziemlich alles: Angebote, Vorschriften, Regeln, Erwachsene. Fragen hasst sie am meisten, vor allem die nach ihrem Aussehen. · Liss ist eine starke, verschlossene Frau, die die Arbeiten, die auf ihrem Hof anfallen, problemlos zu meistern scheint. Schon beim ersten Gespräch der beiden stellt Sally fest, dass Liss anders ist als andere Erwachsene. Kein heimliches Mustern, kein voreiliges Urteilen, keine misstrauischen Fragen. Liss bietet ihr an, bei ihr auf dem Hof zu übernachten. Aus einer Nacht werden Wochen. Für Sally ist die ältere Frau ein Rätsel. Was ist das für Eine, die nie über sich spricht, die das Haus, in dem die frühere An-wesenheit anderer noch deutlich zu spüren ist, allein bewohnt? Während sie gemeinsam Bäume auszeichnen, Kartoffeln ernten und Liss die alten Birnensorten in ihrem Obstgarten beschreibt, deren Geschmack Sally so liebt, kommen sich die beiden Frauen näher. Und erfahren nach und nach von den Verletzungen, die ihnen zugefügt wurden.

Eine Geschichte darüber, wie sehr uns Leben weggenommen wird und wie schwer es ist, zurückzufinden. Die Kraft der Natur bringt ins Gleichgewicht und führt das Wesentliche vor Augen.
Preis
20,00
Varianten / Alternativen
Themen
Ansichten
Schlagworte
4 von 92


Laetitia Colombani
Das Haus der Frauen
Welch ein engagiertes Buch für Frauen! In Paris steht ein Haus, das allen Frauen der Welt Zuflucht bietet, auch der erfolgreichen Anwältin Solène, die durch ihre Depressionen ihr Leben neu...
Details
20,00
Ann-Kathrin Blohmer, Stephanie Brall
Leben lieben
Manchmal scheint ein Tag dem anderen zu gleichen. Doch dann hören wir genau hin: Ein Vogel zwitschert sein fröhliches Lied. Erste Sonnenstrahlen kitzeln unsere Nase. Wir reiben uns die Augen und...
Details
16,00
Yrsa Sigurdardóttir
SOG
In einer 10 Jahre alten Zeitkapsel wird eine düstere Prophezeihung gefunden, verfasst von einem 14-jährigen Schüler. Sechs Personen sollen im Jahr 2016 ermordet werden, wobei allerdings nur...
Details
10,00
Jane Gardam
Bell und Harry
London ist laut und anstrengend, die Batemans sehnen sich nach Ruhe und haben sich für den Sommer auf dem Land in Yorkshire eingemietet. Hier trifft der junge Harry auf Bell, den jüngsten Sohn der...
Details
20,00
Nina Sahm
Die Tage mit Bumerang
Die Zuversicht kommt im Schafspelz. Lockerleicht und mit Humor erzählt!
Details
15,00
Tom Diesbrock
Hermann!
Hermann ist der innere Kritiker, den wir alle kennen. Er lässt kein gutes Haar an uns und nörgelt herum, wo er nur kann. Zum Davonlaufen! Doch Hermann läuft mit. Egal, was wir tun, wir werden ihn...
Details
9,90
Mariana Leky
Was man von hier aus sehen kann
Ein kluger, amüsanter und tiefsinniger Roman, mit eine beglückenden Erzählmelodie. Eine Hommage an alle Großmütter, ein Lob auf die Nachbarschaft und auf die Zuneigung. - Buchdienst- Selma, eine...
Details
12,00
Melanie Wolfers
Freunde fürs Leben
Immer höher, schneller, weiter soll es gehen. Alles muss optimiert und gesteigert werden, will man uns einreden. In der Folge stellen wir auch an uns selbst meist zu hohe Erwartungen und glauben,...
Details
16,99
Tom Diesbrock
Hermann!
Hermann ist der innere Kritiker, den wir alle kennen. Er lässt kein gutes Haar an uns und nörgelt herum, wo er nur kann. Zum Davonlaufen! Doch Hermann läuft mit. Egal, was wir tun, wir werden ihn...
Details
9,90
Doris Bewernitz
Das Geheimnis der Langsamkeit
Trödeln, Träumen, Mutigsein… Dieses Buch erzählt von kleinen Momenten des Glücks und der Entspannung, Momenten der Begeisterung, als Kind und als Erwachsener. Eine Besinnung auf die kleinen Freuden...
Details
18,00

Highlights

Tom Saller
Wenn Martha tanzt
Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus! · Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält...
Details
10,00
Rodrigo Hasbún
Die Affekte
Im Nachkriegsmünchen ist er verfemt, und so geht er mit seiner Frau und den drei Töchtern nach Bolivien, Um den Schmerz der alten Heimat zu vergessen und sein Hobby nicht aufzugeben, begibt er sich...
Details
18,00
Andreas Pflüger
Endgültig
Die Kommissarin Aaron, gehörte in Berlin einer international operierenden Eliteeinheit an und war ein absoluter Profi, unter den Männern stach sie hervor wie keine andere. Dann verlor sie bei einer...
Details
10,00
Kent Haruf
Unsere Seelen bei Nacht
Addie ist jetzt alt und einsam. Vor allem die langen Nächte sind für sie unerträglich. Und so steht sie eines Tages mit einer ungewöhnlichen Frage vor der Tür ihres Nachbarn. Eine taktvoll und fast...
Details
20,00
Benedict Wells
Vom Ende der Einsamkeit
"Eine schwierige Kindheit ist wie ein unsichtbarer Feind: Man weiß nie, wann er zuschlagen wird." Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben...
Details
22,00