53 von 93
Martin Suter

Elefant

Roman,
352 Seiten,
gebunden,
Diogenes

ISBN: 9783257069709
Ein Wesen, das die Menschen verzaubert: ein kleiner rosaroter Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet. Plötzlich ist er da, in der Höhle des Obdachlosen Schoch, der dort seinen Schlafplatz hat. Wie das seltsame Geschöpf entstanden ist und woher es kommt, weiß nur einer: der Genforscher Roux. Er möchte daraus eine weltweite Sensation machen. Allerdings wurde es ihm entwendet. Denn der burmesische Elefantenflüsterer Kaung, der die Geburt des Tiers begleitet hat, ist der Meinung, etwas so Besonderes müsse versteckt und beschützt werden.

"Faszinierend wie Suter für sein Thema begeistert. Interessante Charaktere, abwechslungsreiche Schauplätze, fesselnd geschrieben und gut recherchiert. Dieses Buch hat mich gepackt!" Hanna Letens
Preis
24,00
Themen
Schlagworte
53 von 93


Andrea Wulff
Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
Was hat Alexander von Humboldt, der vor mehr als 150 Jahren starb, mit Klimawandel und Nachhaltigkeit zu tun? Der Naturforscher und Universalgelehrte, nach dem nicht nur unzählige Straßen, Pflanzen...
Details
24,99
Vanessa Diffenbaugh
Weil wir Flügel haben
Das Herz kann sich irren, aber es hört nie auf zu lieben Seit vierzehn Jahren arbeitet die dreiunddreißigjährige Letty von morgens bis abends, während ihre Kinder, Alex und Luna, von ihrer Mutter...
Details
15,99
Leon de Winter
Geronimo
"Geronimo" lautete das Codewort, das die Männer vom Seals Team 6 durchgeben sollten, wenn sie Osama bin Laden gefunden hatten. Doch ist die spektakuläre Jagd nach dem meistgesuchten Mann der Welt...
Details
24,00
Benedict Wells
Vom Ende der Einsamkeit
"Eine schwierige Kindheit ist wie ein unsichtbarer Feind: Man weiß nie, wann er zuschlagen wird." Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben...
Details
22,00
Frederick Backmann
Oma lässt grüßen und sagt es tut ihr leid
Elsa wohnt mit ihrer Oma und ihrer Mutter und noch vielen anderen in Omas Haus. Oma und Elsa sind beste Freundinnen. Oma ist wie ein Superheld für Elsa und setzt alles daran einer zu sein. Dies...
Details
9,99
Fabian Vogt und Martin Schultheis
Der Duft des Himmels
Wer glaubt, der liebt Wer liebt, der glaubt Ich hoffe, ich vertraue, ich liebe Ich hoffe, ich vertraue, ich glaube Ich liebe Dich! Dann beweise es! Ich glaube! Dann beweise es! Es könn...
Details
9,99
Arno Strobel
Die Flut
Julia und Michael freuen sich auf ihren Urlaub, endlich haben sie Zeit gemeinsam etwas zu unternehmen. Zusammen mit einem Arbeitskollegen und dessen Frau geht es auf die ruhige Insel Amrum. Doch...
Details
9,99
Florian Prüller & Klara Prinz Prüller
Als der Bär am Zelt anklopfte
Klara und Florian machen keine zwei Wochen Urlaub all inklusive auf den Seycellen. Sie fahren mit dem Fahrrad um die Welt ein Jahr lang. Es wird ein abenteuerliches Jahr: Sie übernachten in...
Details
24,95
Anne Gesthuysen
Sei mir ein Vater
Was würden Sie machen, wenn Sie erfahren, dass ihr Ziehvater unheilbar krank ist? Lilie möchte sofort zu ihm - wird aber in ihrer Wohnung überfallen, die Diebe wolten ein altes Bild klauen. Im...
Details
19,99
Robert Seethaler
Ein ganzes Leben
Robert Seethaler erzählt vom Leben des Seilbahnarbeiter Andreas Egger. Mit vier Jahren kommt Andreas Egger in das Tal, dass er sein Leben lang nicht mehr verlassen wird. Dort wächst er auf, bei ein...
Details
9,99

Highlights

Tom Saller
Wenn Martha tanzt
Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus! · Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält...
Details
10,00
Rodrigo Hasbún
Die Affekte
Im Nachkriegsmünchen ist er verfemt, und so geht er mit seiner Frau und den drei Töchtern nach Bolivien, Um den Schmerz der alten Heimat zu vergessen und sein Hobby nicht aufzugeben, begibt er sich...
Details
18,00
Andreas Pflüger
Endgültig
Die Kommissarin Aaron, gehörte in Berlin einer international operierenden Eliteeinheit an und war ein absoluter Profi, unter den Männern stach sie hervor wie keine andere. Dann verlor sie bei einer...
Details
10,00
Kent Haruf
Unsere Seelen bei Nacht
Addie ist jetzt alt und einsam. Vor allem die langen Nächte sind für sie unerträglich. Und so steht sie eines Tages mit einer ungewöhnlichen Frage vor der Tür ihres Nachbarn. Eine taktvoll und fast...
Details
20,00
Benedict Wells
Vom Ende der Einsamkeit
"Eine schwierige Kindheit ist wie ein unsichtbarer Feind: Man weiß nie, wann er zuschlagen wird." Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben...
Details
22,00

Unser Sortiment

Gesamt-Sortiment

Weitere Bücher finden Sie in unserem Gesamt-Sortiment

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende