Ulla Hahn

Wir werden erwartet

Roman
Paperback
119 x 188 x 43 mm
Gewicht: 513 Gramm
Verlag: DVA, München 2017, Penguin
Okt. 2019 erschienen
Erstmals im TB

ISBN: 9783328105398
Der Kampf für die Freiheit Es sind die wilden 68er – und alles scheint möglich zu sein. Hilla Palm, die junge Frau aus einfachem Hause, ist frei. Frei zu kämpfen. Für die Literatur, die Liebe und eine friedvollere, gerechtere Welt. Doch bald schon kommt zur ideologischen Ernüchterung die menschliche Enttäuschung. Nur über Umwege findet Hilla zu ihrem Glück. Ein Buch über den Mut, die Gesellschaft und sein Leben zu verändern – ein Buch über die Kraft der Versöhnung.
Preis
12,00
Varianten / Alternativen
Dieser Artikel ist Teil der Reihe
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Linda Winterberg
Aufbruch in ein neues Leben
Das Licht der Welt. Berlin 1917: Edith, Margot und Luise könnten unterschiedlicher nicht sein, als sie sich bei der...
Details
12,99
Lena Johannson
Die Villa an der Elbchaussee
Das Schicksal einer Schokoladen-Dynastie. Hamburg, 1919: Das Kontor Hannemann & Tietz handelt nicht nur mit Kakao,...
Details
12,99
Kathleen Freitag
Die Seebadvilla
Drei Frauen. Drei Generationen. Ein Schicksal. Ahlbeck, 1952: Gemeinsam mit ihren Töchtern Henni und Lisbeth führt...
Details
15,00
Lena Johannson
Jahre an der Elbchaussee
Jahre der Veränderung. Hamburg, Ende der zwanziger Jahre. Frieda ist überglücklich, ihre Hochzeit steht kurz bevor,...
Details
12,99
Alexandra Cedrino
Die Galerie am Potsdamer Platz
Berlin, 1930: Zwischen zwei Kriegen kämpft eine Frau um ihr neu gewonnenes Leben Die junge Kunststudentin Alice zieht...
Details
20,00
Hanni Münzer
Heimat ist ein Sehnsuchtsort
»Heimat ist ein Sehnsuchtsort« – der Auftaktband zur bewegenden Heimatsaga von SPIEGEL-Bestsellerautorin Hanni Münzer...
Details
20,00
Heinrich Böll
Die verlorene Ehre der Katharina Blum
»Ähnlichkeiten mit den Praktiken der ›Bild‹-Zeitung ...] sind weder beabsichtigt noch zufällig, sondern...
Details
8,90
Marie Sanders
Die Frauen vom Nordstrand. Eine neue Zeit
Drei Frauen zwischen Hoffnung, Freiheit und Neuanfang. St. Peter an der Nordsee, 1953. Anni, Edith und Helena haben...
Details
12,99

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende