Herausgegeben von Michael Bußer, Daniel Greb, Johannes Pfeiff

Geschichtlichkeit als religiöses Existenzial

Gedenkschrift für Franz Dünzl (1960–2018)
Paperback
mit 3 Farbseiten
140 x 225 mm
Verlag: Echter
Jun. 2020 erschienen
1. Auflage

ISBN: 9783429055349
Fast 20 Jahre lang prägte Franz Dünzl als Professor für Kirchengeschichte des Altertums, christliche Archäologie und Patrologie (2001–2018) die Theologie in Würzburg. Ausgehend von der Inkarnation Gottes war es für ihn von zentraler Bedeutung, die Geschichtlichkeit des christlichen Glaubens als religiöses Existential zu beleuchten und für heute fruchtbar zu machen. Indem man seinem eigenen Geschichtsbild Tiefenschärfe verleiht, geschichtliche Entwicklungen aus ihren jeweiligen Bedingungen versteht und die so gewonnenen Erkenntnisse mit der Gegenwart in Beziehung setzt, dadurch wird Geschichte lebendig und erfahrbar – so wie auch das Erbe des ‚theologischen Programms‘ von Franz Dünzl. Ausgewählte Beiträge aus beinahe 30 Jahren akademischer Wissenschaft sind in diesem Band zusammengetragen und thematisch geordnet, so dass sich ein Bild davon abzeichnet, wie Franz Dünzl Theologie und Geschichtswissenschaft verstanden, gelehrt und gelebt hat.
Preis
29,00
Dieser Artikel ist Teil der Reihe
Themen
Über den Autor
Johannes Pfeiff, Dr. theol., Mitarbeiter am Lehrstuhl für Kirchengeschichte des Altertums, christliche Archäologie und Patrologie Würzburg.
Schlagworte

Zum Thema

Kestutis Daugirdas
Die Anfänge des Sozinianismus
Die bis zu ihrer Ausweisung im Jahr 1658 in Polen-Litauen beheimateten Sozinianer stellten eine transnational...
Details
110,00
Manfred Sitzmann, Christian Weber
Übersichten zur Kirchengeschichte
Übersichtlichkeit ist gefragt. Das gilt auch und insbesondere für die Kirchengeschichte. Die Übersichten zur...
Details
40,00
Byung Soo Han
Symphonia Catholica
Byung Soo Han intends to answer, by investigating the merger of patristic and contemporary sources in the theological...
Details
110,00
G. Stephen Weaver Jr.
Orthodox, Puritan, Baptist
The life and writings of Hercules Collins provide a window into understanding how seventeenth-century Baptists viewed...
Details
75,00
Herausgegeben von Thomas K. Kuhn
Paul Wernle und Eduard Thurneysen
Die ersten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts sind in Deutschland und der Schweiz auch in theologischer Hinsicht geprägt...
Details
100,00
Michal Choinski
The Rhetoric of the Revival: The Language of the Great Awakening Preachers
Michał Choiński explores the language of the key preachers of the “Great Awakening” of the mid-eighteenth century, and...
Details
85,00
Patrizio Foresta
»Wie ein Apostel Deutschlands«
Nach dem Auftreten der Reformation und besonders nach der Verhärtung der konfessionellen Fronten im Anschluss an den...
Details
100,00
Eckhard Lessing
Geschichte der deutschsprachigen evangelischen Theologie von Albrecht Ritschl bis zur Gegenwart. Band 1
Wer sich im 21. Jahrhundert mit Theologie befasst, stößt unweigerlich auf Weichenstellungen und Entwicklungen des 19....
Details
85,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende