Karl-Heinz Menke

Das unterscheidend Christliche

Beiträge zur Bestimmung seiner Einzigkeit
E-Book
Dateiformat: PDF
592 Seiten
Verlag: Pustet, F
Jun. 2015 erschienen

ISBN: 9783791770666
Karl-Heinz Menke hat sich in verschiedenen Studien eingehend mit den theologiegeschichtlichen Antwortversuchen auf die Frage nach Wesen und Fundament des Christentums befasst. Im Kontext von Pluralistischer Religionstheologie und Komparativer Theologie versucht er darüber hinaus positiv zu erklären, worin die Einzigkeit des Christentums besteht; warum ein Christentum, welches Christus wirklich verstanden hat, von vornherein immun ist gegen jede Form von Gewalt, Absolutismus oder Zwang; und warum der missionarische Wunsch, alle Menschen dieser Erde mögen Christen werden, durchaus vereinbar ist mit unbedingtem Respekt gegenüber jedem Nichtchristen.
Preis
31,99
Themen
Über den Autor
Karl-Heinz Menke, Dr. theol., geb. 1950, ist Professor für Dogmatik und Philosophische Propädeutik der Theologie an der Universität Bonn.
Schlagworte

Zum Thema

Gerhard Lohfink
Das Geheimnis des Galiläers
Zwei Menschen ringen um die Frage, was Jesus wollte und wer er war. Ihr Gespräch hat am Abend begonnen und zieht sich...
Details
28,00
Richard Rohr
Alles trägt den einen Namen
Was wäre, wenn der Name „Christus“ die transzendente Wirklichkeit in allen Dingen bezeichnete? Wenn dieser Name den...
Details
24,00
Claas Cordemann
Herders christlicher Monismus
Claas Cordemann stellt im interdisziplinären Diskurs mit der germanistischen und philosophischen Herderforschung den...
Details
94,00
Claas Cordemann
Herders christlicher Monismus (E-Book)
Claas Cordemann stellt im interdisziplinären Diskurs mit der germanistischen und philosophischen Herderforschung den...
Details
94,00
Christian Grauer
Am Anfang war die Unterscheidung
Die Spaltung von Subjekt und Objekt, von Idee und Wirklichkeit, von Sein und Bewusstsein beherrscht seit jeher das...
Details
13,80
Beiträge von Josef Heinrich, Jörg Nies
Jesus von Nazareth
Niemals zuvor hat ein Papst so tiefen Einblick gegeben in die Fragen, die ihn in seinem persönlichen Glauben bewegen....
Details
20,00
Benedikt XVI.
Jesus von Nazareth
Was hat das Christentum auf die Grundfragen des Menschseins heute zu sagen? Die Antwort darauf hängt unmittelbar...
Details
24,00
Jürgen Roloff
Jesus
War Jesus ein kynischer Philosoph, ein Revolutionär, ein indischer Guru? Führte er eine lustvolle Ehe mit Maria...
Details
8,95

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende