Erich Kästner

Notabene 45

Ein Tagebuch
Paperback
256 Seiten
Atrium Verlag AG
Aug. 2017 erschienen

ISBN: 9783038820192
Eine sarkastische und messerscharfe, erschütterte und erschütternde Schilderung der letzten Monate der NS-Zeit und des Alltags in den Zeiten des schwierigen Neubeginns: ein einzigartiges Dokument und ein zeitloser Aufruf zu Mitmenschlichkeit.
Preis
12,00
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Erich Kästner
Die dreizehn Monate
Die dreizehn Monate – farbig illustriert von Hans Traxler! »Der Sinn der Jahreszeiten übertrifft den Sinn der...
Details
10,00
Erich Kästner
Emil und die Detektive & Emil und die drei Zwillinge
Emil… … und die Detektive: Zum ersten Mal darf Emil allein nach Berlin fahren. Seine Großmutter und die Kusine Pony...
Details
19,00
Erich Kästner
Das Blaue Buch
Nachdem Erich Kästner 1933 von den Nazis als Autor verboten worden war, entschloss er sich, ein geheimes Tagebuch zu...
Details
32,00
Tina Breckwoldt
Die ganze Wahrheit über Münchhausen & Co.
Wer steckt hinter der Figur des Lügenbarons? Hatte Münchhausen andere Erzähler zum Vorbild, gab es gar eine Theorie d...
Details
24,00
Jeremy Dronfield
Der Junge, der seinem Vater nach Auschwitz folgte
Fritz Kleinmann fasst einen unglaublichen Beschluss: Da er seinen Vater nicht alleinlassen will, folgt er ihm nach...
Details
16,99
Anne Frank, David Polonsky, Ari Folman
Das Tagebuch der Anne Frank
Anne Franks Tagebuch, weltbekannt und geliebt, liegt jetzt in einer völlig neuen Fassung vor: »Das Tagebuch der Anne...
Details
20,00
Arno Geiger
Unter der Drachenwand
»Ein Glanzstück der Gegenwartsliteratur.« Dirk Knipphals in ›die tageszeitung‹ Veit Kolbe, Soldat auf Heimaturlaub,...
Details
12,90
Bart van Es
Das Mädchen mit dem Poesiealbum
Viele Familien haben ein Geheimnis. Doch nur wenige eines wie die von Bart van Es. 1942 hatten seine Großeltern,...
Details
12,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende