Philippe Lançon

Der Fetzen

Roman
Paperback
560 Seiten
122 x 191 mm
dtv Verlagsgesellschaft
Sep. 2020 erschienen

ISBN: 9783423147750
Der ergreifende Roman über den Anschlag auf Charlie Hebdo Gemeinsam mit seinen Kollegen sitzt Philippe Lançon an diesem Morgen im Januar im Konferenzraum der Redaktion von Charlie Hebdo, als zwei maskierte Attentäter das Gebäude stürmen. Kurz darauf sind die meisten seiner Freunde tot, ihm selbst wird der Unterkiefer zerschossen. Es folgen 17 Gesichtsoperationen und eine lange Zeit, in der sich Philippe Lançon sein Leben neu erkämpft. ›Der Fetzen‹ ist die literarische Aufarbeitung dieses Traumas und ein eindringliches Plädoyer für Meinungsfreiheit.
Preis
12,90
Themen
Mitwirkende
Übersetzt von Nicola Denis
Schlagworte

Zum Thema

Hilmar Klute
Oberkampf
Paris, der Ausnahmezustand und die Liebe Die letzte Beziehung beendet und den Job aufgegeben, zieht Jonas Becker nach...
Details
22,00
Husch Josten
Hier sind Drachen
14. November 2015: Am Morgen nach den verheerenden Terroranschlägen von Paris macht sich die Reporterin Caren auf den...
Details
16,00
Philippe Lançon
Der Fetzen
»Ich war einer von ihnen, aber ich war nicht tot.« Der Terroranschlag auf Charlie Hebdo hat das Leben von Philippe...
Details
25,00
Riad Sattouf
Der Araber von morgen, Band 4
»Witzig, absurd, berührend.« SZ Riad als Teenager! Band IV erzählt die Jahre zwischen 1987 und 1992. Riads Leben...
Details
26,00
Daniel Silva
Die Attentäterin
Ein verheerender Bombenanschlag des IS im Pariser Marais-Viertel zwingt Gabriel Allon ein letztes Mal ins Feld: Ansta...
Details
10,99
Chris Meister
Je suis Charlie
Es sollte nur ein Kurztrip werden. Niemand hätte jemals mit dem was in diesen drei Tagen geschehen ist rechnen könne...
Details
9,90
Deon Meyer
Rote Spur
Blutige Spuren Es ist nur ein Gerücht: ein islamistischer Anschlag in Südafrika. Doch warum gelingt es dem...
Details
12,99
Laurence Tardieu
So laut die Stille (E-Book)
Januar 2015: Die Erzählerin schreibt an einem Roman über das Haus ihrer Kindheit in Südfrankreich. Es soll verkauft...
Details
11,99

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende