Leah Hayden

Miss Guggenheim

Sie lebte die Liebe und veränderte die Welt der Kunst
Paperback
480 Seiten
133 x 205 x 36 mm
Gewicht: 489 Gramm
Verlag: Aufbau TB
Aug. 2020 erschienen
2. Auflage

ISBN:
„Ich war eine befreite Frau, lange bevor es einen Namen dafür gab.".

Lissabon, 1941: Endlich gelingt es Peggy Guggenheim und ihrer neuen Liebe, dem Maler Max Ernst in die USA auszureisen. Doch kaum angekommen, wird Max als Enemy Alien verhaftet, und Peggy fürchtet, dass ihr Geliebter nach Deutschland zurückgeschickt werden könnte. Zugleich setzt sie alles daran, ihren großen Traum zu verwirklichen: ein eigenes Museum, in dem sie ihre Sammlung der europäischen Moderne ausstellen will. Doch die Widerstände, gegen die Peggy zu kämpfen hat, sind groß, und ihre Liebe zu Max droht daran zu scheitern …

Ein einmalig berührender Roman über Peggy Guggenheim – die faszinierende und mutige Galeristin, die der abstrakten Kunst zum Durchbruch verhalf
Preis
12,99
Varianten / Alternativen
Dieser Artikel ist Teil der Reihe
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Caroline Bernard
Frida Kahlo und die Farben des Lebens
„Ich bin eine Revolution!“ Frida Kahlo. Mexiko, 1925: Frida will Ärztin werden, ein Unfall macht dies zunichte. Dann...
Details
12,99
Stephanie Marie Thornton
Die Mutige
„Zuallererst bin ich eine Frau.“ – Ein großer Roman über Jackie Kennedy. Gegen den Widerstand ihrer Familie löst die...
Details
18,00
Caroline Bernard
Die Frau von Montparnasse
Die große Philosophin Simone de Beauvoir und die Liebe in Freiheit Paris, 1929: Die junge Simone will studieren – u...
Details
12,99
Michelle Marly
Romy und der Weg nach Paris
Romy Schneider – die größte Schauspielerin ihrer Zeit. 1958: Die junge Romy fühlt sich in einer Sackgasse gefangen....
Details
12,99
Claire Berest
Das Leben ist ein Fest
Frida spricht nicht, sie brüllt, sie flucht wie ein Bierkutscher, demonstriert mit den Kommunisten auf den Straßen v...
Details
22,00
Beate Rygiert
Die Pianistin
„Musik ist die Luft, die ich atme.“ Clara Schumann. Leipzig, 1835: Die sechzehnjährige Pianistin Clara spielt vor...
Details
12,99
Heidi Rehn
Die Tochter des Zauberers - Erika Mann und ihre Flucht ins Leben
„Ein vielschichtiges Buch über die schillerndste Tochter Thomas Manns.“ Brigitte Glaser New York, 1936: Erika hofft...
Details
12,99
Michelle Marly
Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe
Auf der Suche nach l’eau d‘amour. Paris, 1919: Coco Chanel ist es gelungen, ein erfolgreiches Modeunternehmen...
Details
12,99

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr



Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Ursula Bickele

Buchhändlerin

Monika Lenz

Buchhändlerin