Thomas Glavinic

Das größere Wunder

Roman
Paperback
528 Seiten
120 x 191 mm
dtv Verlagsgesellschaft
Apr. 2015 erschienen

ISBN: 9783423143899
Packend, klug, existenziell Jonas ist Tourist in einer Todeszone, er nimmt an einer Expedition zum Gipfel des Mount Everest teil. Während des qualvollen Aufstiegs hängt er seinen Erinnerungen nach. An seine wilde Kindheit, an das grausame Schicksal seines Bruders Mike, an seine endlosen Reisen nach Havanna, Tokio, Jerusalem und Oslo. Und schließlich an die magische Begegnung mit Marie, seiner großen Liebe, die sein ganzes Leben verändert hat. Thomas Glavinics Roman ist eine Expedition ins Ungewisse – ein unvergleichliches Buch, packend und verstörend zugleich, von einer enormen Suggestivkraft. Und ein Buch der Liebe.
Preis
11,90
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Sibylle Berg
Der Mann schläft
»Ein Plädoyer für mehr Gleichmut in der Liebe.« Kristina Maidt-Zinke in ›Die Zeit‹ Eine Frau liebt einen Mann, weil...
Details
10,90
Natascha Battus
Angstfrei!
Sie sitzt uns im Nacken oder als Kloß im Hals: unsere Angst. Wenn wir versuchen, vor ihr wegzurennen, holt sie uns...
Details
8,00
Karin Schmitt
Die unverstandenen Geschenke des Lebens
Nach einem schweren Schicksalsschlag zieht es Joshua an einen Ort mitten im Nirgendwo. Dort heißt ihn eine alte Dame...
Details
15,50
Dorthe Nors
Die Sonne hat Gesellschaft
»Es ist nur eine Frage der Zeit. Früher oder später kommt jemand vorbei.« Zwei junge Frauen sammeln bei fremden Leut...
Details
20,00
Kathrin Groß-Striffler
Eine Tasse Tee
Man stelle sich ein Kaleidoskop vor, das man immer wieder schüttelt: Jedes Mal ergibt sich ein neues Bild, jedes ein...
Details
12,95
Manfred Spitzer
Die Smartphone-Epidemie
Das Smartphone hat das Leben von mittlerweile fünf Milliarden Menschen auf dieser Erde in den letzten Jahren massiv...
Details
10,00
Dan Katz
Angst kocht auch nur mit Wasser
Wie wird man negative Gedanken los? Wie durchbricht man altgewohnte Verhaltensmuster? Wie wird man endlich angstfrei?...
Details
12,99
Astrid Lindgren, Dunja Hayali
Niemals Gewalt!
Können wir lernen, auf Gewalt zu verzichten? Astrid Lindgrens Antwort auf die Fragen, Verunsicherungen und Ängste in...
Details
5,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende