Markus Zusak

Die Bücherdiebin

Roman
Paperback
126 x 183 x 45 mm
Gewicht: 513 Gramm
Verlag: Blanvalet, Random House US/UK 2007
Sep. 2009 erschienen

ISBN: 9783442373956
Selbst der Tod hat ein Herz … Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Eine Diebin zu beherbergen, wäre halb so wild, sind die Zeiten doch ohnehin barbarischer denn je. Doch eines Tages betritt ein jüdischer Faustkämpfer die Küche der Hubermanns … »Die Bücherdiebin« erzählt von kleinen Freuden, großen Tragödien und der gewaltigen Macht der Worte. Eine der dunkelsten und doch charmantesten Stimmen und eine der nachhaltigsten Geschichten, die in jüngster Zeit zu vernehmen waren. Ab sofort (8. Aufl.) mit zusätzlichem Bonusmaterial für Ihren Lesekreis: Thesen, Fragen und Diskussionsanregungen und ein Interview mit dem Autor!
Preis
10,99
Varianten / Alternativen
Themen
Ansichten
Mitwirkende
Übersetzt von Alexandra Ernst
Schlagworte

Zum Thema

Robert Seethaler
Der Trafikant
Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einer Trafik - einem...
Details
12,00
Markus Zusak
Die Bücherdiebin
"Die Bücherdiebin" ist ein modernern Klassiker und Weltbestseller und wurde 2014 erfolgreich verfilmt. Molching bei...
Details
9,99
Ellen Sandberg
Die Vergessenen
Die einen wollen vergessen. Die anderen können es nicht. 1944. Kathrin Mändler tritt eine Stelle als Krankenschwester...
Details
10,00
Hannah Arendt
Eichmann in Jerusalem
»Das Erschreckende war seine Normalität« Der Prozess gegen den ehemaligen SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann ,...
Details
14,00
Melanie Benjamin
Die Königin des Ritz
Was wir wagen für die Liebe Die bewegende, dramatische und wahre Geschichte des Hotelier-Ehepaars, das zur Zeit der...
Details
20,00
Margit Steinborn
Ein neuer Himmel
Ein berührender Roman über Menschlichkeit in dunkler Zeit und die Kraft der Liebe. »›Ich verstehe‹, sagte Hannah....
Details
9,81
Anna Seghers
Transit
Menschen auf der Flucht. Marseille im Sommer 1940: Am Rande Europas versammeln sich die von den Nazis Verfolgten und...
Details
12,00
Hans Peter Richter
Damals war es Friedrich
Zwei Jungen wachsen im selben Haus auf und gehen in die selbe Schulklasse. Jeder wird als einziges Kind von...
Details
8,95

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende