Margot Käßmann

Geschwister der Bibel

Geschichten über Zwist und Liebe
Hardcover
176 Seiten
120 x 190 mm
Gewicht: 271 Gramm
Verlag Herder
Feb. 2019 erschienen
1. Auflage

ISBN: 9783451394140
Mit den Geschwistern hat man die längste Beziehung des Lebens. Sie prägen die gesamte Kindheit, sie prägen die Persönlichkeit jedes Einzelnen. Margot Käßmann setzt sich mit Geschwistern der Bibel auseinander. Jakob und Esau, Lea und Rahel, Ger und Onan und viele andere kommen zu Wort. Sie erzählt zwanzig Geschwistergeschichten der Bibel nach und bezieht sie auf die heutige Zeit.

Margot Käßmann interpretiert u.a. diese Geschwistergeschichten der Bibel mit dem Blick von heute:

• Jakob und Esau: Zwillinge – eine ganz besondere Beziehung • Dina und ihre Brüder: Ein Mädchen unter so vielen Jungs! • Absalom, Amnon und Tamar: Von der großen Liebe zur kleinen Schwester • Judas, Simon und Jonatan: Drei Brüder, die im Leben nur Krieg kennen • Jesus und seine Geschwister: Der Älteste nervt irgendwie – und ist doch besonders • Die Schwester von Paulus: Von Entfremdung und Annäherung

„Je älter ich werde, desto spannender finde ich das Thema Geschwister. Das ist offensichtlich kein individuelles, sondern ein verbreitetes Phänomen. Freundinnen und Freunde gehen, Geschwister bleiben, es ist in der Tat die längste Beziehung des Lebens. Sie prägt unsere gesamte Kindheit. Da gibt es große Liebe zueinander und große Konkurrenz, Solidarität und Abgrenzung, Zusammengehörigkeitsgefühl und Auseinandersetzung“, so Margot Käßmann im Vorwort des Buches. Auf faszinierende Art zeigt sie, die selbst mit zwei älteren Schwestern aufgewachsen ist, was man von den Geschwistern und ihrer Beziehung lernen kann, wie sie heute inspirieren und auf welche Weise sie das Leben beeinflussen können.
Preis
16,00
Varianten / Alternativen
Themen
Über den Autor
Margot Käßmann, Prof. Dr. theol., geb. 1958, Pfarrerin und Deutschlands bekannteste Theologin, von 2012 bis 2017 Botschafterin der EKD für das Reformationsjubiläum. Margot Käßmann ist Mutter von vier erwachsenen Töchtern. Zahlreiche erfolgreiche Veröffentlichungen, darunter die Zeitschrift "Mitten im Leben".
Schlagworte

Zum Thema

Josef Pichler
Paulusrezeption und Paulusbild in der Apostelgeschichte 13,16-52
Wahrheit oder Fälschung? Möchte man hier fragen. Lukas berichtet nicht authentisch über Paulus, sondern führt...
Details
38,00
Erich Fascher
Vom Verstehen des Neuen Testamentes (E-Book)
Details
109,95
Kurt Niederwimmer
Der Begriff der Freiheit im Neuen Testament (E-Book)
Details
109,95
Friedrich-Wilhelm Eltester
Eikon im Neuen Testament (E-Book)
Die Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft (BZNW) ist eine der renommiertesten...
Details
109,95
Josef Pichler
Jesus, der Lebensspender (E-Book)
Am Ende des irdischen Weges Jesu steht im Johannesevangelium ein eindrucksvolles Bild: Aus der geöffneten Seite Jesu...
Details
16,99
Herausgegeben von Eve-Marie Becker, Dietrich-Alex Koch, Friedrich Wilhelm Horn
Der »Kritisch-exegetische Kommentar« in seiner Geschichte
Der Kritisch-exegetische Kommentar zum Neuen Testament (KEK) wurde von Heinrich August Wilhelm Meyer im Jahr 1829...
Details
80,00
Peter Stuhlmacher
Biblische Theologie des Neuen Testaments
Die Biblische Theolgie des Neuen Testaments von Peter Stuhlmacher verfolgt eine dreifache Zielsetzung: Erstens versuc...
Details
100,00
Hans Buob
Evangelium nach Lukas Band 1
Details
21,50

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende