Max Rebaf

WIR SCHAFFEN DAS

Momente gelebter Integration
Paperback
332 Seiten
125 x 190 mm
Gewicht: 390 Gramm
Verlag: epubli
Feb. 2017 erschienen
6. Auflage

ISBN: 9783741892578
derzeit nicht lieferbar
Der junge syrische Mann Tarek flieht kurz entschlossen aus seiner umkämpften Heimat. Trotz seiner völligen Erblindung findet er zielsicher den Weg nach Europa und erreicht unbeschadet München. Nach dem langwierigen Weg durch die Einrichtungen, die den Flüchtlingsstrom im Land geordnet verteilen sollen, landet er in einer Kleinstadt. Dort kann er wohnen und die angebotenen Möglichkeiten zur Integration nutzen. Besondere Umstände führen dazu, dass Tarek in eine Familie aufgenommen wird, die ihm ein neues zu Hause bietet. Der Autor schildert aus seiner Sicht Erlebnisse und Beobachtungen der gemeinsam verbrachten Zeit und beschreibt humorvoll Situationen seines veränderten Familienlebens. Die leicht ironische Erzählweise lässt das ambivalente Gefühl des Autors zu dieser besonderen Herausforderung vermuten.
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Wladimir Kaminer
Ausgerechnet Deutschland
Täglich beobachtet Wladimir Kaminer, wie der Zuzug von Flüchtlingen Deutschland verändert. Und wie das...
Ralph Ghadban
Arabische Clans

Arabische Clans beherrschen die Berliner Unterwelt. Auch in Frankfurt, Bremen und Essen dominieren...

Faisal Hamdo
Fern von Aleppo
Hamburg ist seine neue Heimat. Seit drei Jahren lebt und arbeitet Faisal Hamdo in der Hansestadt, nachdem ihm 2014, m...
Dunja Hayali
Haymatland
„Ich hatte nie das Gefühl, nicht deutsch zu sein. Erst als ich im Fernsehen auftauchte, begann man, mir meine Heimat...
Hatice Schmidt
Dein Leben ist kein Zufall
Hatice Schmidts Beauty- und Lifestyle-Kanal ist ein Riesenerfolg und gehört zu den größten Deutschlands. Der YouTuber...
Paulo Coelho
Der Alchimist
Santiago, ein andalusischer Hirte, hat einen wiederkehrenden Traum: Am Fuß der Pyramiden liege ein Schatz für ihn...
Hamed Abdel-Samad
Integration
Die drängendste Frage unserer Zeit: Wie kann Integration gelingen? Deutsch-Türken unterstützen Erdogan, in Europa...
Ahmet Toprak
Muslimisch, männlich, desintegriert
Jungen aus türkischen und arabischen Familien brechen öfter die Schule ab, werden häufiger arbeitslos und gewalttätig....

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende