Martin Heidegger

Sein und Zeit

Hardcover
458 Seiten
Gewicht: 660 Gramm
Verlag: De Gruyter
Jan. 2006 erschienen
19th Edition

ISBN: 9783484701533
Die Abhandlung »Sein und Zeit« erschien zuerst im Frühjahr 1927 in dem von Edmund Husserl herausgegebenen »Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung«, Band VIII, und gleichzeitig als Sonderdruck. Als eines der berühmtesten und wirkungsmächtigsten philosophischen Bücher des 20. Jahrhunderts ist es ein unverzichtbarer Quellentext für die Philosophie, übersetzt in über 25 Sprachen der Welt. Dreißig Jahre nach dem Tod Martin Heideggers (1889-1976) wird sein epochemachendes Hauptwerk über den Sinn des Seins nun neu gesetzt aufgelegt, um das Werk seinen zahlreichen Leserinnen und Lesern in aller Welt wieder in einem ansprechenden Druck zu präsentieren. Diese 19. Auflage ist textidentisch, zeilen- und seitengleich mit den zuletzt unveränderten Nachdrucken der 15. anhand der Gesamtausgabe durchgesehenen Auflage mit den Randbemerkungen aus dem Handexemplar des Autors im Anhang.
Preis
29,95
Varianten / Alternativen
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Ken Krimstein
Die drei Leben der Hannah Arendt
Am Leben zu sein und zu denken ist ein und dasselbe Hannah Arendt: streitbare Jahrhundertdenkerin, zu früh, zu...
Details
16,90
Ernst Tugendhat
Aufsätze 1992–2000
In diesem Band sind die wichtigsten Vorträge und Aufsätze versammelt, die Ernst Tugendhat in den letzten Jahren...
Details
13,00
Wolfram Eilenberger
Zeit der Zauberer
Die Jahre 1919 bis 1929 markieren eine Epoche unvergleichlicher geistiger Kreativität, in der Gedanken zum ersten Mal...
Details
12,00
Friedrich-Wilhelm von Herrmann
Subjekt und Dasein
"Dasein" ist nicht nur der leitende Grundbegriff unter den übrigen Grundbegriffen von "Sein und Zeit". Mit ihm ist au...
Details
29,00
Andreas Luckner
Martin Heidegger: "Sein und Zeit"
"Sein und Zeit" ist das philosophische Hauptwerk Martin Heideggers. Der Radikalität seiner fundamentalontologischen...
Details
16,99
Ernst Tugendhat
Selbstbewußtsein und Selbstbestimmung
Tugendhat will die philosophische Relevanz der Selbstbeziehung reaktualisieren, hält aber die strukturellen Modelle, ...
Details
18,00
Karl Jaspers
Leben als Grenzsituation
Briefe des Existenzphilosophen veranschaulichen seine persönlichen und politischen Einsichten. Karl Jaspers (1883...
Details
19,90
Friedrich-Wilhelm von Herrmann
"Hermeneutische Phänomenologie des Daseins. Ein Kommentar zu ""Sein und Zeit""" / Band 1: Einleitung: "Die Exposition der Frage nach dem Sinn von Sein"
Die Erläuterung von "Sein und Zeit" bringt die in diesem Werk entworfene und ausgearbeitete Fundamentalontologie als...
Details
44,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende