Marcel Paquet

Magritte

Hardcover
96 Seiten
210 x 260 mm
Gewicht: 554 Gramm
Verlag: TASCHEN, TASCHEN
Jan. 2019 erschienen

ISBN: 9783836503341
Von schwebenden Männern mit Melonen bis zur Abbildung einer Pfeife unter der Überschrift „Dies ist keine Pfeife“: René Magritte (1898-1967) schuf eine Echokammer aus Objekt und Bild, Name und Ding, Realität und Repräsentation. Wie andere surrealistische Werke auch, verbinden Magrittes Bilder eine präzise nachahmende Technik mit befremdlichen abnormalen Motivkonfigurationen, die die Gesetze der Logik und Natur außer Kraft setzen. So ist z. B. ein Kamm so groß wie ein Schrank, Felsen schweben im Himmel und Wolken schieben sich durch eine geöffnete Tür. Das Resultat ist oft witzig, manchmal beunruhigend und verleitet uns immer dazu, jenseits des Sichtbaren auf das zu achten, „was durch das verdeckt wird, was wir sehen“. Die Einführung stellt einige von Magrittes wichtigsten Werken vor und ergründet daran seinen visuellen Humor sowie Paradoxien und Überraschungsmomente, die uns dazu bringen, nochmal und noch genauer hinzuschauen – nicht nur auf die Gemälde, sondern auch auf unsere Sicht der Welt und der eigenen Person.
Preis
10,00
Themen
Ansichten
Schlagworte

Zum Thema

Jean Giono, Quint Buchholz
Der Mann, der Bäume pflanzte
Ein Klassiker der französischen Literatur, neu illustriert von Quint Buchholz: Kurz vor dem Ersten Weltkrieg beginnt...
Details
15,90
Frank Wedekind
Frühlings Erwachen
Unterm Novembermond auf dem Kirchhof, zwischen zwei Toten, zwei Opfern der Furcht vor Schande – bei diesem erstickend...
Details
2,60
Thomas Nagel
Was bedeutet das alles?
Nagels kleine Einführung in die Philosophie gibt in verständlicher Form Antworten auf die großen Fragen des Lebens:...
Details
6,00
Hermann Hesse
Der Steppenwolf
»Harry Haller ist in das kulturlose und unmenschliche Inferno unserer prunkenden und lärmenden Gegenwart vorgedrungen...
Details
9,00
Werner Heisenberg
Quantentheorie und Philosophie
Details
4,00
Aldous Huxley
Brave New World
Englische Literatur in Reclams Roter Reihe: das ist der englische Originaltext – ungekürzt und unbearbeitet mit...
Details
7,40
Julian Barnes
Der Lärm der Zeit
Im Mai 1937 wartet ein Mann jede Nacht neben dem Fahrstuhl seiner Leningrader Wohnung darauf, dass Stalins Schergen...
Details
10,00
Hans Woller
Gerd Müller
Sie nannten ihn das "achte Fußball-Weltwunder" - und meinten damit Gerd Müller, der als Torjäger noch heute alle...
Details
22,95

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende