Herausgegeben von Schule Schloss Salem

Schule Schloss Salem 1920-2020

Beständigkeit und Wandel
Hardcover
464 Seiten
268 Abb.
245 x 280 x 31 mm
Gewicht: 2286 Gramm
Verlag: Kohlhammer
Apr. 2020 erschienen

ISBN: 9783170380066
100 Jahre Schule Schloss Salem - das bedeutet: 100 Jahre Internat, ganzheitliche Bildung, "Erziehung zur Verantwortung" (Kurt Hahn), Beständigkeit und Wandel und 100 Jahre Zukunft. Aufgrund beständiger Reformen mit Augenmaß, aber auch aufgrund ihrer starken reformpädagogischen Wurzeln ist Salem heute die national wie international renommierteste Internatsschule Deutschlands. Zum 100. Jubiläum ihrer Eröffnung durch Prinz Max von Baden gibt die Schule diese Festschrift heraus. Sie hat nicht den Anspruch, die Geschichte Salems lückenlos darzustellen; vielmehr legt sie den Fokus auf solche Ereignisse, Entwicklungen und Persönlichkeiten, die "Beständigkeit und Wandel" in der Schulgeschichte eindrücklich widerspiegeln. Zu Beginn stehen fachwissenschaftliche Beiträge, die die wechselvolle Geschichte der Schule anhand ausgewählter Themen darstellen: von ihren reformpädagogischen Anfängen in den 1920er Jahren bis hin zur internationalen Ausrichtung im 21. Jahrhundert. Ankerpunkt des Buches ist eine Sammlung von Dokument- und Bildquellen, die die Schulentwicklung in drei Phasen besonderer gesellschaftlicher und innerschulischer Umbrüche spiegeln und kontrastieren: die 1920er und 1970er Jahre sowie den Beginn des 21. Jahrhunderts. Die Themen, die hier dargestellt sind, geben einen breiten Einblick in das Schulleben. Abgerundet wird die Festschrift durch die Berichte (ehemaliger) Schülerinnen und Schüler, die aufzeigen, wie Salems "Erziehung zur Verantwortung" ihr Leben bis heute prägt. Auf diese Weise nimmt das Buch eine im besten Sinne politische Internatsgemeinschaft in den Blick und setzt markante Schlaglichter. Gesellschaftliche und pädagogische Herausforderungen sowie konkurrierende Wertevorstellungen werden dabei ebenso deutlich wie Kontinuitäten und Widersprüche bei der Umsetzung sich beständig verändernder Konzepte für den Internats- und Schulbereich.
Preis
49,00
Themen
Über den Autor
Die Schule Schloss Salem gGmbH wurde im April 1920 von Prinz Max von Baden, seinem Berater Kurt Hahn und dem Pädagogen Dr. Karl Reinhardt als Internat gegründet. Träger der Schule Schloss Salem ist heute der gemeinnützige Verein "Schule Schloss Salem e.V.". Gesamtleiter und Vorsitzender der Geschäftsführung ist Bernd Westermeyer. Mitgeschäftsführer sind Brigitte Mergenthaler-Walter als Studienleiterin und Christian Niederhofer als Wirtschaftsleiter.
Schlagworte

Zum Thema

Katja Brandis
Woodwalkers (1). Carags Verwandlung
Auf den ersten Blick sieht Carag aus wie ein normaler Junge. Doch hinter seinen leuchtenden Augen verbirgt sich ein...
Details
12,99
Herausgegeben von Saale-Unstrut-Verein für Kulturgeschichte und Naturkunde e.V.
Saale-Unstrut-Jahrbuch 2020
Das Saale-Unstrut-Jahrbuch wird 25! Es vereint kunst- und kulturwissenschaftliche Themen und naturkundliche...
Details
10,00
Katja Brandis
Woodwalkers (4). Fremde Wildnis
Ein Traum wird wahr! Carag, Holly, Brandon und Co reisen zu einem Schüleraustausch nach Costa Rica. Doch hier warten...
Details
12,99
Disney
Lustiges Taschenbuch 85 Jahre Donald Duck
Herzlichen Glückwunsch, Donald! Ein Megastar feiert sein 85-jähriges Jubiläum! Wer hätte das gedacht?! In seinem...
Details
6,99
Katja Brandis
Woodwalkers (3). Hollys Geheimnis
Was wäre ein Gestaltwandler ohne seine Freunde? Nach seinem letzten Kampf gegen den rachsüchtigen Andrew Milling ist...
Details
14,00
Katja Brandis
Woodwalkers (2). Gefährliche Freundschaft
Das neue Schuljahr auf der Clearwater High beginnt. Voller Begeisterung stürzt Carag sich in die ersten...
Details
12,99
Hoch sollst du leben
Der echte rote Faden ist das Markenzeichen dieser ausgefallenen Geschenkbuchreihe. Mit den schönsten Gedichten und...
Details
2,50
Illustriert von Kordula Röckenhaus
Von wegen Ruhestand
Es ist Zeit, den Bürostuhl gegen die Hängematte zu tauschen… oder auch nicht, denn jetzt geht´s erst richtig rund -...
Details
10,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende