Peter Härtling

Der Gedankenspieler

Roman
Paperback
240 Seiten
122 x 191 mm
dtv Verlagsgesellschaft
Nov. 2019 erschienen

ISBN: 9783423147187
»Eines der größten Abenteuer des Menschen: in Würde alt zu werden. In dieser Hinsicht ist das Buch ein Thriller.« Ulrich Rüdenauer in ›Stuttgarter Zeitung‹ Johannes Wenger, ein achtzigjähriger alleinstehender Architekt, ist gestürzt und seither auf den Rollstuhl und Pflege angewiesen. Das macht den Alltag mühsam und lässt viel Raum für Einsamkeit und Melancholie. Sein junger Hausarzt Dr. Mailänder holt ihn zurück in die Welt und lädt ihn mit seiner Familie zu einem gemeinsamen Osterurlaub ein. Was alles geschehen kann, wenn man mit einem kauzigen Rollstuhlfahrer an den Strand von Travemünde reist, hat man sich so nicht vorstellen können. Mit viel Gefühl nimmt Härtling seine Leser mit in die Mühsal des Alters und zeigt, welch großes Glückspotenzial diese Lebensphase besitzt.
Preis
10,90
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Arno Geiger
Der alte König in seinem Exil
Arno Geiger hat ein tief berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der trotz seiner Alzheimerkrankheit mit...
Details
20,00
Mascha Kaléko
Die paar leuchtenden Jahre
Das große Mascha-Kaléko-Lesebuch: Gedichte, Chansons, Lieder und Prosatexte. Herausgegeben und mit einer Biographie...
Details
10,90
Rüdiger Safranski
Goethe und Schiller. Geschichte einer Freundschaft
Ihre Freundschaft ist eine Sternstunde des deutschen Geistes: Friedrich Schiller bringt seine Dramen mit Goethes Hilfe...
Details
23,00
Eduard von Keyserling
Wellen
Ein Sommer-Roman »Ein ganz und gar sinnliches Buch, eine schöne Liebesgeschichte.« Marcel Reich-Ranicki Die Generalin...
Details
10,90
Robert Seethaler
Ein ganzes Leben
Als Andreas Egger in das Tal kommt, in dem er sein Leben verbringen wird, ist er vier Jahre alt, ungefähr – so genau...
Details
17,90
Das beste Alter ist jetzt!
In ihren mal humorigen, mal nachdenklichen Geschichten lenken bekannte Autorinnen und Autoren wie Charlotte Brontë,...
Details
12,95
Ludwig Harig
Wer mit den Wölfen heult, wird Wolf
Der Krieg ist vorbei: Der bald achtzehnjährige Ludwig Harig wird am 6. Mai 1945 auf der Schwäbischen Alb "befreit", a...
Details
27,90
Illustriert von Kerstin Hlawa
Jugend ist aus, aber Prosecco wär noch da!
Feiern statt Frust, Prosecco statt Panik! Mit lustigen Geschichten zeigen Autorinnen wie Amelie Fried, Judith Pinnow,...
Details
10,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende