Thomas Maria Claßen

Niederrhein. Radeln für die Seele

Wohlfühltouren
Paperback
mit zahlreichen Fotos und Karten
135 x 205 mm
Droste Verlag
Apr. 2020 erschienen
4. Auflage

ISBN: 9783770020584
Radfahren und Durchatmen am Niederrhein

Blühende Felder, sich im Wind wiegende Bäume, sanft plätschernde Bäche, alte Streuobstwiesen – der Niederrhein ist für Fahrradfahrer eine einzigartige Wohlfühlregion! Das weiß auch Thomas Maria Claßen und hat 15 Wohlfühltouren erradelt. Genau 857 Kilometer war er dafür unterwegs, „und jeder einzelne war mir ein Vergnügen“.

Claßens Begeisterung spiegelt sich in den ausgewählten Strecken, die herrliche Urlaubsmomente auf zwei Rädern garantieren: Da gibt es die Auszeittouren mit unvergesslichen Naturerlebnissen, wie in den Niersauen oder im Dämmerwald. Bei den Entschleunigungstouren, die durch den ländlichen Krefelder Norden oder die Limburger Maasduinen führen, bieten sich viele Gelegenheiten, an besinnlichen Ruheorten zu verweilen. Auf die belebende Wirkung des Wassers setzen die Erfrischungstouren, am Rhein oder der Nies, an Schwalm oder Erft. Alle Wege habe eins gemeinsam: Sie sind einmalig schön und wunderbar entspannend!

Doch die Auszeit vom stressigen Alltag beginnt nicht erst beim Radeln, sondern schon mit dem ersten Blick ins Buch. Viele oft großformatige Fotos und das farbenfrohe Layout des Radführers laden zum Schmökern ein und machen Lust, aufs Fahrrad zu steigen und sich auf einer der zwischen 21 und 45 Kilometer langen Rundtouren zu erholen. Das Rundum-sorglos-Paket enthält darüber hinaus Übersichtskarten und Streckenprofile, GPS-Daten zum Download sowie Tipps zur entspannten An- und Abreise, genussvollen Einkehr – oft mit Fokus auf heimischen Produkten – und zu Sehenswertem am Wegesrand.

Thomas Maria Claßen stellt im Rückblick fest: „Nicht ich habe die Touren im Detail geplant. Nein, die Strecken haben mich gefunden und geleitet zu den Ereignissen und Überraschungen auf und neben den Wegen.“

Mit kostenlosen GPS-Daten.
Preis
16,99
Themen
Über den Autor
Thomas Maria Claßen wurde 1954 in Mönchengladbach geboren, ist dort aufgewachsen und war nie richtig weg. In seiner Freizeit ist er regelmäßig mit dem Fahrrad am Niederrhein und in der niederländischen Provinz Limburg unterwegs. Seine Leidenschaft gehört der vielfältigen Landschaft seiner Heimat und ihren Menschen. Er ist Mitglied im Verband Deutscher Sportjournalisten e.V. und im Vorstand des ADFC in Mönchengladbach. Als Tourenleiter bevorzugt er Routen in freier Natur und fern jeden Autolärms.
Schlagworte

Zum Thema

Frank Hamm
Rheinhessen. Wanderungen für die Seele
Grüne Weinberge, weite Täler, idyllische Ortschaften - in Rheinhessen wird jeder Schritt zum Balsam für die Seele....
Details
16,99
Andrea Hesse, Harald Hesse
Chiemgau. Wanderungen für die Seele
Andrea und Harald Hesse wissen, wie man rund um den Chiemsee und im Chiemgau wandern und dabei so richtig die Seele...
Details
16,99
Sabine Hauke
Nordrhein-Westfalen - Wälder
Der Wald: Sehnsuchtsort, Erholungsraum, grüner Seelentröster. Ein Viertel NRWs ist von Laub-, Misch- und Nadelwäldern...
Details
16,99
Jutta Küdde, Michael Peters
Münsterland. Radeln für die Seele
Radfahren und das Münsterland - beide gehören untrennbar zueinander. Pättkes, Alleen und Bahntrassen laden...
Details
16,99
Birgit Jennerjahn-Hakenes, Klaus Eppele
Schwarzwald - Der Norden
Heidelbeerteppiche, mystische Bannwälder, Karseen und Wasserfälle - der Nordschwarzwald bietet dem Auge Vielfalt und...
Details
16,99
Ingmar Bojes
Teutoburger Wald. Wanderungen für die Seele
Der Teutoburger Wald ist ein Paradies für entspannte Wanderer. Ob Tecklenburg mit seiner zauberhaften Fachwerkaltstadt...
Details
16,99
Thomas Maria Claßen
Zwischen Maastricht und Nimwegen. Radeln für die Seele
Traumtouren durch die Niederlande! Radfahren gehört zu den Niederlanden wie die Sahne zum Pflaumenkuchen. Die flache...
Details
16,99
Ernst Wrba
RheinMain. Radeln für die Seele
Durch Wälder und Weinberge! In die Pedale treten, den Blick schweifen lassen und zur Ruhe kommen. Das lässt sich im...
Details
16,99

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende