Axel Hacke

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Paperback
126 x 188 x 17 mm
Gewicht: 194 Gramm
Verlag: Goldmann
Okt. 2018 erschienen

ISBN: 9783442159642
Man sieht erst, was einem fehlt, wenn es verschwindet – Plädoyer für eine gefährdete Tugend »Wir haben uns schon an zu vieles gewöhnt, an einen rauen, unverschämten Umgangston, Shitstorms, Beleidigungen, Lügen, an eine Maßlosigkeit im Urteil über andere. Die grundlegenden Regeln menschlichen Anstands stehen in Frage. Aber was ist das eigentlich genau: Anstand?« In seinem neuesten Bestseller erkundet Axel Hacke einen schillernden, für manche vielleicht altmodischen, und doch verblüffend aktuellen Begriff. In lockerem Plauderton und mit anregenden Bezügen auf Philosophie und Literatur führt er aus, was im Zusammenleben der Menschen heute zunehmend fehlt. Ein hochaktuelles Buch über die alte, immer wieder neu zu stellende Frage: Wie lebt man richtig, mit sich selbst und mit anderen?
Preis
10,00
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Axel Hacke
Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen
Wir leben in aufgewühlten und aufwühlenden Zeiten, die Grundlagen unseres bisherigen Zusammenlebens sind bedroht: Zei...
Details
18,00
Axel Hacke
Ich sag's euch jetzt zum letzten Mal
Man kann es gar nicht oft genug sagen: Der Alltag ist ein Abenteuer, das in der sengenden Banalität des ganz normalen...
Details
10,90
Maja Böhler
Die Wehenschreiberin
Der Kreißsaal ist die größte Bühne der menschlichen Existenz, Tag für Tag bringt er Menschen im Ausnahmezustand...
Details
10,00
Axel Hacke
Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück
Der weiße Neger Wumbaba', geboren durch fantastisches Verhören, aus den Wiesen gestiegen in dem berühmten Lied 'Der...
Details
9,90
Axel Hacke
Ein Bär namens Sonntag
'Als ich ein kleiner Junge war, besass ich einen schweigsamen kleinen Bären, der hiess Sonntag…' so beginnt diese...
Details
6,90
Axel Hacke
Das Kolumnistische Manifest
Axel Hackes beste Kolumnen in einem Band. Seit 25 Jahren schreibt Axel Hacke Kolumnen für das „Süddeutsche Zeitung...
Details
12,00
Illustriert von Michael Sowa
Wumbabas Vermächtnis
Das ist einfach wumbaba! So hört man es inzwischen landauf, landab. Seit Axel Hackes Bestsellern 'Der weiße Neger...
Details
9,90
Axel Hacke
Die Tage, die ich mit Gott verbrachte
Wenn einer von einem fremden alten Mann von der Parkbank geschubst wird, auf die eine Sekunde später ein schwerer...
Details
18,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende