Fred Vargas

Bei Einbruch der Nacht

Roman
Hardcover
448 Seiten
93 x 144 x 33 mm
Gewicht: 254 Gramm
Verlag: Aufbau TB, Éditions Viviane Hamy, Paris
Okt. 2019 erschienen
1. Auflage

ISBN: 9783746636313
Ein urkomisches Roadmovie, ein Krimi und eine zarte Liebesgeschichte voll leiser Töne und erotischer Schwingungen. Ein Wolfsmensch, so sagen die Leute, zieht nach Einbruch der Dunkelheit mordend durch die Dörfer des Mercantour, reißt Schafe und hat in der letzten Nacht die Bäuerin Suzanne getötet. Gemeinsam mit der schönen Camille machen sich Suzannes halbwüchsiger Sohn und ihr wortkarger Schäfer in einem klapprigen Viehtransporter an die Verfolgung des Mörders, doch der ist ihnen immer einen Schritt voraus. Schweren Herzens entschließt sich Camille, Kommissar Adamsberg aus Paris um Hilfe zu bitten, den Mann, den sie so sehr geliebt hat und mit dem sie doch nicht leben konnte.

"Fragen Sie mich doch mal, wer meine Lieblings-Krimi-Autorin ist. Richtig, Fred Vargas. Fred wie Frédérique. Nun kann man Morde und Motive nicht unbegrenzt neu erfinden. Was Fred Vargas aber richtig gut kann, ist: sehr originelle Geschichten mit herzergreifend seltsamen Typen zu bevölkern und sie komplett abstruse Gespräche führen zu lassen. Prädikat: hin und weg." WDR, Katrin Brand.

"Vargas' Cocktail: Spannung, eine talentierte Feder, Schärfe des Blicks und ein teuflischer Humor." ELLE
Preis
12,00
Varianten / Alternativen
Dieser Artikel ist Teil der Reihe
Themen
Mitwirkende
Übersetzt von Tobias Scheffel
Schlagworte

Zum Thema

Übersetzt von Tobias Scheffel
Bei Einbruch der Nacht
Ein urkomisches Roadmovie, ein Krimi und eine zarte Liebesgeschichte voll leiser Töne und erotischer Schwingungen. Ein...
Details
10,99
Michel Bussi
Tage des Zorns
„Hochspannung bis zum Schluss!“ Le Point. Der Chef einer Flüchtlingsorganisation wird tot aufgefunden. Alle Anzeichen...
Details
16,99
Eva García Sáenz
Die Stille des Todes
Der großartige Thriller-Bestseller aus Spanien – jetzt auch verfilmt auf Netflix. Der erste Fall für Inspector Ayala,...
Details
15,00
Ian Manook
Der Mongole - Kälter als der Tod
Nach dem vielfach preisgekrönten Debüt nun der zweite Fall für Yeruldelgger, den härtesten Kommissar der Mongolei! D...
Details
15,00
Fred Vargas
Fliehe weit und schnell
Fliehe weit und schnell Die Pest in Paris! Das Gerücht hält die Stadt in Atem, seit auf immer mehr Wohnungstüren über...
Details
10,99
Fred Vargas
Die dritte Jungfrau
Adamsberg hat ein altes, kleines Haus mitten in Paris erworben. Doch in dem Haus spukt es, sagt der Nachbar. Der...
Details
11,00
Ian Manook
Der Mongole - Das Grab in der Steppe
Sogar in den endlosen Weiten der mongolischen Steppe lauert das Böse – doch manchmal versteckt es sich gut ......
Details
15,00
Übersetzt von Tobias Scheffel
Es geht noch ein Zug von der Gare du Nord
Mörderischer Spuk im nächtlichen Paris. Auf Pariser Bürgersteigen erscheinen über Nacht mysteriöse blaue Kreidekreis...
Details
10,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende