Ursula März

Tante Martl

Roman
Hardcover
128 x 210 x 26 mm
Gewicht: 345 Gramm
Verlag: Piper
Aug. 2019 erschienen
8. Auflage

ISBN: 9783492059817
Tante Martl ist scheinbar unscheinbar, in Wahrheit aber ganz besonders. Der Leser spürt es gleich an der Art, wie sie ihre Telefonanrufe eröffnet: mit einem Stöhnen, dem ein unerwarteter Satz folgt. Geboren als dritte Tochter eines Vaters, der nur Söhne wollte, ist Martl die ungeliebte Jüngste, die keinen Mann findet, dafür aber einen Beruf als Volksschullehrerin. Nie verlässt sie die westpfälzische Kleinstadt, in der sie geboren wurde, ja nicht einmal ihr Elternhaus. Und obwohl sie ihren Vater jahrelang pflegt, während ihre Schwestern Familien gründen, bewahrt sie ihre Selbstständigkeit. Wie Tante Martl das schafft und in hohem Alter noch einen großen Fernsehauftritt bekommt, erzählt Ursula März mit staunender Empathie und widerständigem Humor.
Preis
20,00
Varianten / Alternativen
Themen
Ansichten
Über den Autor
Ursula März, geboren 1957 in Herzogenaurach, studierte Literaturwissenschaften und Philosophie in Köln und Berlin. Seit Anfang der 1990er Jahre arbeitet sie als Literaturkritikerin und Feuilletonistin unter anderem für die Kulturzeitschrift Kursbuch, für die Frankfurter Rundschau und für die Wochenzeitung DIE ZEIT. Sie erhielt 1991 den Preis der Casinos Austria für Publizistik und 2005 der Berliner Preis für Literaturkritik. Bei Hanser erschienen Fast schon kriminell: Geschichten aus dem Alltag (2011) und Für eine Nacht oder fürs ganze Leben: Fünf Dates (2015). Tante Martl ist ihr erster Roman.
Schlagworte

Zum Thema

Carmen Korn
Zeiten des Aufbruchs
Vier Frauen. Hundert Jahre Deutschland.1949: Die Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina stammen aus ganz...
Details
12,00
Fenja Lüders
Der Duft der weiten Welt
Hamburg, 1912: Mina Deharde liegt der Kaffeehandel im Blut. Kein Wunder, verbringt sie doch jede freie Minute im...
Details
12,90
Astrid Ruppert
Leuchtende Tage
Wie wird man die Frau, die man sein will? In einer Sommernacht 1906 verlässt die eigenwillige Lisette Winter heimli...
Details
10,95
Elke Vesper
Verlust und Aufbruch
Zwischen Wirtschaftswunder und Flower-Power – der fünfte Teil der großen Saga um die Hamburger Familie Wolkenrath ...
Details
11,00
Stephanie Schuster
Die Wunderfrauen
Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und...
Details
15,00
Elizabeth Jane Howard
Die neue Zeit
Das große Finale der britischen Kultserie Die Fabulous Fifties in England – in den zehn Jahren seit Kriegsende hat...
Details
16,90
Elizabeth Jane Howard
Die stürmischen Jahre
»So vollendet, elegant und kultiviert, wie es ihre vielen Verehrer erwarten dürfen.« Julian Barnes Clary und Polly...
Details
10,90
Graham Swift
Ein Festtag
Graham Swifts Meisterwerk Jane, das junge Dienstmädchen von Beechwood, und Paul, der Spross aus begütertem Haus,...
Details
10,90

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende