Steffen Kopetzky

Propaganda

Hardcover
496 Seiten
135 x 209 x 39 mm
Gewicht: 580 Gramm
Verlag: Rowohlt Berlin
Aug. 2019 erschienen
6. Auflage

ISBN: 9783737100649
John Glueck ist im Krieg. Tief in Deutschland, im dunklen Hürtgenwald in der Eifel, 1944. Vor kurzem noch war er Student in New York, voller Liebe zur deutschen Kultur seiner Vorfahren; dann, als Offizier bei Sykewar, der Propaganda-Abteilung der US-Army, traf Glueck in Frankreich sein Idol Ernest Hemingway. Für ihn zieht Glueck in den scheinbar unbedeutenden, doch von der Wehrmacht eisern verteidigten Hürtgenwald bei Aachen. Er entdeckt das Geheimnis des Waldes, als eine der größten Katastrophen des Zweiten Weltkriegs beginnt: die «Allerseelenschlacht» mit über 15 000 Toten. Was kann John Glueck noch retten? Sein Kamerad Van, der waldkundige Seneca-Indianer? Seine halsbrecherischen Deutschkenntnisse? Ein Wunder? Niemand trat unverändert wieder aus dem «Blutwald» heraus, den die Ignoranz der Generäle zu einem Menetekel auch folgender Kriege machte. Zwanzig Jahre später, in Vietnam, erfährt John Glueck: Die Politik ist zynisch und verlogen wie eh und je. Er wird handeln, und sein Weg führt von der vergessenen Waldschlacht direkt zu den Pentagon-Papers. Steffen Kopetzkys großer Roman spannt einen gewaltigen Bogen vom Zweiten Weltkrieg bis hin zu Vietnam. Ungeheuer spannend erzählt er von Krieg und Lüge, und von einem Mann, der alle falsche Wahrheit hinter sich lässt.
Preis
25,00
Varianten / Alternativen
Themen
Ansichten
Über den Autor
<b>Steffen Kopetzky</b><p>Steffen Kopetzky, geboren 1971, ist Autor von Romanen, Erzählungen, Hörspielen und Theaterstücken. Sein Roman «Risiko» (2015) stand monatelang auf der «Spiegel»-Bestsellerliste und war für den Deutschen Buchpreis nominiert, der «Spiegel»-Bestseller «Propaganda» (2019) für den Bayerischen Buchpreis. Von 2002 bis 2008 war Kopetzky künstlerischer Leiter der Theater-Biennale Bonn. Er lebt mit seiner Familie in seiner Heimatstadt Pfaffenhofen an der Ilm.</p>
Schlagworte

Zum Thema

Übersetzt von Andreas Wirthensohn
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
Yuval Noah Harari, einer der aufregendsten Denker der Gegenwart, erzählt in seinen ersten beiden Büchern von Aufstieg...
Details
14,95
Steffen Kopetzky
Propaganda
Bestsellerautor Steffen Kopetzky spannt in seinem packenden Roman einen gewaltigen Bogen vom Zweiten Weltkrieg bis hin...
Details
14,00
Steffen Kopetzky
Propaganda (E-Book)
John Glueck ist im Krieg. Tief in Deutschland, im dunklen Hürtgenwald in der Eifel, 1944. Vor kurzem noch war er...
Details
19,99
George Orwell
Nineteen Eighty-Four
Neue Ausgabe mit Vokabelbeilage Winston Smith lebt in einem dystopischen Überwachungsstaat im Jahr 1984. Als Mitgli...
Details
8,99
Übersetzt von Andreas Wirthensohn
21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
In «Eine kurze Geschichte der Menschheit» erzählte er vom Aufstieg des Homo Sapiens zum Herrn der Welt. In «Homo Deus»...
Details
24,95
Manfred Theisen
Rot oder Blau - Du hast die Wahl
Wahrheit oder Lüge? Was würdest du wählen? Zwei neunte Klassen, ein Landschulheim und ein politisches Experiment: 32...
Details
9,99
Beate Fiedler
Es ging ganz einfach
Das Schlagwort „Fake News“ ist in den Medien allgegenwärtig. Wie verbreitet Falschmeldungen tatsächlich sind, welche...
Details
5,95
Jürgen Wiebicke
Zehn Regeln für Demokratie-Retter
Ein Leitfaden für Demokratie-Retter Spätestens seit der Wahl von Donald Trump wissen wir: Unsere liberale Demokratie...
Details
5,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende