Erich Kästner

Fabian

Die Geschichte eines Moralisten
Paperback
272 Seiten
Atrium Verlag AG
Mai 2017 erschienen

ISBN: 9783038820086
Dr. Jakob Fabian, Germanist und Reklametexter, lässt sich durch das Berlin der »Goldenen Zwanziger« treiben. Er wirft sich in erotische Abenteuer, trinkt mit Journalisten um die Wette und versucht, im Labyrinth der Großstadt seine Integrität und seine Ideale zu behaupten. Doch die Stadt windet sich wie in einem Fiebertraum; die junge Demokratie der Weimarer Republik wird mehr und mehr in ihren Grundfesten erschüttert. Dann lernt Fabian im Atelier einer Bildhauerin, wo sich leichte Mädchen und Todeskandidaten ein Stelldichein geben, die junge Juristin Cornelia kennen. Die beiden verlieben sich – doch die Liebe hat keine Konjunktur.
Preis
12,00
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Erich Kästner
Der Gang vor die Hunde
»Fabian« ist Erich Kästners Meisterwerk. Doch das Buch wurde vor seinem Erscheinen 1931 verändert und gekürzt, denn d...
Details
12,00
Silke Lambeck
Mein Freund Otto, das wilde Leben und ich
»Otto hat gesagt, wir sind viel zu brav, und seitdem denke ich über das wilde Leben nach. Und ob er recht hat. Und was...
Details
12,95
Lena Hach
Grüne Gurken
Berlin, mitten in Kreuzberg: Lotte, neu in der Stadt, ausgesprochen tollpatschig, herrlich selbstironisch, normal...
Details
17,00
Regina Scheer
Gott wohnt im Wedding
Ein Haus. Ein Jahrhundert. So viele Lebensgeschichten. Alle sind sie untereinander und schicksalhaft mit dem ehemals...
Details
24,00
Benedict Wells
Spinner
»Ich habe keine Angst vor der Zukunft, verstehen Sie? Ich hab nur ein kleines bisschen Angst vor der Gegenwart.« ...
Details
12,00
Regina Nössler
Die Putzhilfe
Auf der Krimibestenliste von DLF und FAZ im Dezember 2019. An einem Tag im November verlässt Franziska Oswald ihr...
Details
12,90
Thomas Brussig
Am kürzeren Ende der Sonnenallee
Am kürzeren Ende der Sonnenallee, gleich neben der Berliner Mauer, wohnt Micha Kuppisch. Wenn er aus der Haustür trit...
Details
10,00
Mascha Kaléko
Das lyrische Stenogrammheft / Kleines Lesebuch für Große
Mascha Kalékos Gedichte von Liebe, Abschied und Alleinsein und von der Sehnsucht sind von jener "aufgeräumten...
Details
10,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende