Herausgegeben von Stefan Böntert

Gemeinschaft im Danken

Grundfragen der Eucharistiefeier im ökumenischen Gespräch
E-Book
Dateiformat: PDF
400 Seiten
Verlag: Pustet, F
Jan. 2015 erschienen

ISBN: 9783791770727
Unter den zahlreichen Gottesdienstformen, die das Christentum kennt, spielt die Eucharistiefeier eine zentrale Rolle. Wie überSetzt man die Überlieferung in die Gegenwart, sodass das Geschehen zu einer Quelle wird, aus der auch heute Impulse für das Christsein fließen? Wo liegen zukunftsfähige Wege, wo die Konflikte? Mehr als 20 Fachleute aus fünf Kirchen in Europa und den USA eröffnen Zugänge zu den jeweiligen Traditionen und geben einen Einblick in die Debatten. Sie wollen einen Beitrag zur notwendigen Weiterentwicklung der Feier und zum ökumenischen Gespräch zwischen den Kirchen leisten.
Preis
34,99
Dieser Artikel ist Teil der Reihe
Themen
Über den Autor
Stefan Böntert, Dr. theol., geb. 1969, ist Professor für Liturgiewissenschaft an der Kath.-Theol. Fakultät der Ruhr-Universität Bochum.
Schlagworte

Zum Thema

Alexander Nawar
Ordinationsliturgie und Amtsverständnis zwischen Beauftragung und Sakrament (E-Book)
Der ökumenische Dialog hat in den vergangenen Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht, die eine wachsende...
Details
48,99
Andrea Schwarz
Die Messe verstehen in 15 Schritten
Wann kniet man, wann steht man auf und überhaupt: Was passiert denn da die ganze Zeit in der Messe? Immer mehr Mensch...
Details
18,00
Christian Schlindwein
Wo die Güte und die Liebe wohnt
Jedes Buch über die Heilige Messe ist eine Art Schatzkarte. Man kann sich diesem Schatz auf unterschiedlichen Wegen...
Details
9,95
Ludwig Waldmüller
Heilige Messe
Die Eucharistiefeier, die heilige Messe, ist die höchste Form des Gottesdienstes in der katholischen Kirche. Dieses...
Details
5,95
Herausgegeben von Peter C. Düren
Lasset uns beten
Ein theologisch und pastoral gediegenes Fürbittenbuch in erstklassiger Ausstattung zum liturgischen Gebrauch! Vorwort...
Details
9,90
Ottavio de Bertolis
Aus seinem Herzen geboren
Jesus hat der heiligen Margareta Maria Alacoque versprochen, dass all diejenigen, die an neun aufeinanderfolgenden...
Details
1,80
Fabian Brand
"Wer von diesem Brot isst ..."
In jeder Eucharistiefeier vollziehen Christen den Auftrag, den Jesus ihnen am Abend vor seinem Leiden hinterlassen...
Details
18,00
Philipp Gessler, Jan Feddersen
Phrase unser
„Haltung zeigen“, „abholen“, „hinschauen“: Die kirchliche Sprache verdient das Prädikat „scheinheilig“. So...
Details
20,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende