Thomas Mann

Mario und der Zauberer

Ein tragisches Reiseerlebnis
Paperback
112 Seiten
120 x 190 x 9 mm
Gewicht: 116 Gramm
FISCHER Taschenbuch, S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main
Apr. 1989 erschienen
34. Auflage

ISBN: 9783596293209
Gereiztheit, eigentümlich Bösartiges bestimmte von vornherein die Atmosphäre bei diesem Ferienaufent-halt in Norditalien, Mitte der zwanziger Jahre; »diese Leute ... machten soeben etwas durch, so einen Zustand, etwas wie eine Krankheit ..., nicht sehr angenehm, aber wohl notwendig«; das ungute Gefühl wird sich steigern und, nicht nur für die Gäste, durch die alles übersteigernde Gestalt und Wirkung des Zauberers Cipolla, »dieses allzu Sicheren«, zum tragischen, letztendlich jedoch befreienden Ende führen. Mit dem Bemerken, »wer zu gehorchen wisse, der wisse auch zu befehlen, und ebenso umgekehrt; der eine Gedanke sei in dem anderen einbegriffen, wie Volk und Führer ineinander einbegriffen seien, aber die Leistung, die äußerst strenge und aufreibende Leistung, sei jedenfalls seine, des Führers und Veranstalters, in welchem der Wille Gehorsam, der Gehorsam Wille werde«, verlockt und verblendet dieser »Typus des Scharlatans, des marktschreierischen Possenreißers« sein Publikum und hypnotisiert es zu einer »trunkenen Auflösung der kritischen Widerstände«. In Mario, dem jungen Kellner, glaubt er, sich steigernd, schließlich ein Opfer gefunden zu haben, das er aufs tiefste demütigen, ja vergewaltigen kann, ohne mit der Würde des Menschen rechnen zu müssen. Wie stark die »politisch-moralische Anspielung, in Worten nirgends ausgesprochen«, aus dieser Erzählung bereits bei ihrem ersten Erscheinen 1930 wirkte, spiegelt sich in Julius Babs Rezension: »Wenn Mussolini etwas von Kunst verstände, müßte er diese Novelle in Italien verbieten lassen.«
Preis
9,00
Varianten / Alternativen
Themen
Über den Autor
<b>Thomas Mann</b><p>Thomas Mann, 1875 – 1955, zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Ab 1933 lebte er im Exil, zuerst in der Schweiz, dann in den USA. Erst 1952 kehrte Mann nach Europa zurück, wo er 1955 in Zürich verstarb.</p>
Schlagworte

Zum Thema

Thomas Mann
Mario und der Zauberer (E-Book)
Eine Gereiztheit und eigentümlich bösartige Stimmung grundiert von Anfang an die Atmosphäre eines Ferienaufenthaltes ...
Details
5,99
Thimon von Berlepsch, Lisa Bitzer
Update für dein Unterbewusstsein
Du kannst so viel mehr sein, als du glaubst. Selbstbestimmt und ausgeglichen denken, handeln und fühlen in der Liebe,...
Details
18,00
Chika Tojo, Carlo Zen
Tanya the Evil 15
Tanya hat den Befehlen der Kommandatur Folge geleistet und die Stadt Arene in ein Flammenmeer verwandelt. Trotzdem so...
Details
7,50
Herausgegeben von Jahreszeiten Verlag
MERIAN Magazin Natur & Genuss in Deutschland 08/20
Natur und Genuss – dafür müssen Sie nicht weit weg fahren. In Deutschland gibt es überall Wälder, Berge und Seen,...
Details
9,90
Eckart von Hirschhausen
Wunder wirken Wunder
Ein heilsamer Blick auf die Wunderwelt der Heilkunst Die Wissenschaft hat die Magie aus der Medizin vertrieben, aber...
Details
12,00
Rachel E. Carter
Magic Academy - Das erste Jahr
In einer Welt voller Magie und Rivalen traue nur dir selbst! Die 15-jährige Ryiah kommt mit ihrem Zwillingsbruder an...
Details
9,99
Tanja Voosen
Die Zuckermeister (1). Der magische Pakt
Das magischste Abenteuer, seit es Schokolade gibt! An Magie und echte Wunder glauben? Für die Bewohner der Kleinstadt...
Details
14,00
Ben Aaronovitch
Ein weißer Schwan in Tabernacle Street
Peter Grant ist suspendiert – Band 8 der Kultreihe Peter Grant, unser Londoner Lieblings-Bobby und Zauberlehrling,...
Details
15,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende