Hermann Hesse

Siddhartha

Eine indische Dichtung
Paperback
128 Seiten
108 x 178 x 10 mm
Gewicht: 107 Gramm
Verlag: Suhrkamp
Jul. 1974 erschienen
71. Auflage

ISBN: 9783518366820
Siddhartha, die Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus familiärer und gesellschaftlicher Fremdbestimmung zu einem selbständigen Leben, zeigt, dass Erkenntnis nicht durch Lehren zu vermitteln ist, sondern nur durch eigene Erfahrung erworben werden kann.
Preis
8,00
Dieser Artikel ist Teil der Reihe
Themen
Über den Autor
<p>Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano. </p> <p>Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin. </p> <p>Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.&#160;&#160;&#160;&#160;&#160; </p>
Schlagworte

Zum Thema

Hermann Hesse
Siddhartha
»Siddhartha«, die weltberühmte Legende von der Selbstbefreiung eines jungen Menschen aus familiärer und...
Details
9,00
Heinrich von Kleist
Das Erdbeben in Chili. Textausgabe mit Kommentar und Materialien
Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe »Reclam XL – Text und Kontext« erfüllt alle Anforderungen an...
Details
3,60
E.T.A. Hoffmann
Der goldne Topf. Textausgabe mit Kommentar und Materialien
Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe »Reclam XL – Text und Kontext« erfüllt alle Anforderungen an...
Details
4,00
Heinrich von Kleist
Die Marquise von O... Textausgabe mit Kommentar und Materialien
Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe »Reclam XL – Text und Kontext« erfüllt alle Anforderungen an...
Details
3,80
Heinrich von Kleist
Die Marquise von O... /Das Erdbeben in Chili
Beim Erscheinen im Jahr 1808 wurde Heinrich von Kleists 'Die Marquise von O...' wegen der angedeuteten Vergewaltigung...
Details
2,00
E T A Hoffmann
Der goldne Topf
»Der goldne Topf«, Hoffmanns »Märchen aus der neuen Zeit«, spielt virtuos mit den Ebenen des Wunderbaren und des...
Details
3,00
Jurek Becker
Jakob der Lügner
"Das Buch erzählt eine Geschichte aus dem Ghetto während des Krieges. Es ist nicht eine Geschichte vom Widerstand,...
Details
9,00
Carolin Philipps
Die Mutprobe
Sehnsüchtig schaut Kristina vom Fenster den spielenden Kindern auf der Straße zu. Sie kommt sich wie eine Gefangene...
Details
5,95

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende