Christoph Poschenrieder

Der unsichtbare Roman

Hardcover
116 x 184 mm
Gewicht: 302 Gramm
Verlag: Diogenes
Sep. 2019 erschienen
2. Auflage

ISBN: 9783257070774
Wer ist schuld am Ersten Weltkrieg? Im Jahr 1918 wird die Frage immer drängender. Da erhält der Bestsellerautor Gustav Meyrink in seiner Villa am Starnberger See ein Angebot vom Auswärtigen Amt: Ob er – gegen gutes Honorar – bereit wäre, einen Roman zu schreiben, der den Freimaurern die Verantwortung für das Blutvergießen zuschiebt. Der ganz und gar unpatriotische Schriftsteller und Yogi kassiert den Vorschuss – und bringt sich damit in Teufels Küche.
Preis
24,00
Themen
Über den Autor
Christoph Poschenrieder, geboren 1964 bei Boston, studierte Philosophie in München und Journalismus in New York. Seit 1993 arbeitet er als freier Journalist und Autor von Dokumentarfilmen. Heute konzentriert er sich auf das literarische Schreiben. Sein Debüt ›Die Welt ist im Kopf‹ wurde vom Feuilleton gefeiert und war auch international erfolgreich. Mit ›Das Sandkorn‹ war er 2014 für den Deutschen Buchpreis nominiert. Christoph Poschenrieder lebt in München.
Schlagworte

Zum Thema

Ulrike Renk
Das Versprechen der australischen Schwestern
Schicksalhafte Jahre zwischen Sydney und Hamburg. Drei Schwestern, zwei Kontinente: Jede der drei ist ihren Weg...
Details
12,99
E.M. Remarque
Im Westen nichts Neues
Zum hundertsten Jahrestag des Kriegsbeginns 1914: sämtliche Werke von Erich Maria Remarque zum Ersten Weltkrieg,...
Details
8,99
Izabelle Jardin
Libellenjahre
Eine starke Frau im Spiegel ihrer Zeit, eine verlorene Welt und eine große Liebe: der bewegende erste Band von...
Details
7,99
Übersetzt von Jens Ossa
H.P. Lovecrafts Die Farbe aus dem All
Der Bann des H.P. Lovecraft nimmt weiter seinen Lauf. Wie schon in der ersten Manga-Ausgabe „Der Hund und andere...
Details
12,00
memo Wissen entdecken. Der Zweite Weltkrieg
Die beliebte grüne Kindersachbuchreihe „memo Wissen entdecken“ verpackt das Thema Zweiter Weltkrieg in kurze,...
Details
9,95
Ernst Wolff
Finanz-Tsunami
„Das Finanzwesen erschließt sich nur Fachleuten und braucht euch Normalbürger nicht zu interessieren, weil es euer...
Details
19,00
Ulrich Becher
Murmeljagd
Albert Trebla, Wiener Journalist und im Ersten Weltkrieg Jagdflieger, flieht im Frühjahr 1938 mit seiner Frau aus dem...
Details
26,00
Peter Härtling
Hölderlin
Ein Novum der Hölderlin-Literatur Der Romancier Peter Härtling folgt den Lebensspuren des deutschen Dichters Friedri...
Details
14,90

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende