Wolfgang Huber

Dietrich Bonhoeffer

Auf dem Weg zur Freiheit
Paperback
mit 25 Abbildungen
124 x 194 mm
Gewicht: 355 Gramm
Verlag: C.H.Beck
Mär. 2021 erschienen
1., überarbeitete und erweiterte Auflage in C.H. Beck Paperback

ISBN:
Dietrich Bonhoeffer gehört zu den wirkmächtigsten Theologen des 20. Jahrhunderts. Sein Widerstand gegen Hitler hat weltweit Protestbewegungen gegen Unterdrückung und Ungleichheit inspiriert. Seine Briefe aus der Haft wurden als Neubeginn der Theologie verstanden. Wolfgang Huber stellt Bonhoeffers Denken in den Mittelpunkt seines wunderbar prägnanten Porträts und macht deutlich, warum die mutigen Entscheidungen des Ausnahme-Theologen auch heute Ansporn sein können. Im Juni 1939 wurde Dietrich Bonhoeffer in New York eine Stelle angeboten, doch der junge Theologe entschied sich gegen das Exil. Kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs kehrte er nach Berlin zurück, um für ein besseres Deutschland zu kämpfen. Es folgten Zeiten der Konspiration, Camouflage, Gefangenschaft, Einsamkeit und Zuversicht trotz allem. Wolfgang Huber macht deutlich, warum Bonhoeffers meistgelesene Schriften – insbesondere die "Ethik" und "Widerstand und Ergebung" – nur unter diesen existentiellen Bedingungen entstehen konnten. Die kühnen Neuansätze des großen «unvollendeten» Theologen, der am 9. April 1945 auf Hitlers persönliches Geheiß hingerichtet wurde, ermutigen bis heute Menschen zum konsequenten Glauben und Handeln – gerade angesichts weltweiter Not und um sich greifender Gewalt, ungewisser Zukunft und Gefahren für die Demokratie.
Preis
16,95
Themen
Über den Autor
Wolfgang Huber, Professor für Theologie in Berlin, Heidelberg und Stellenbosch (Südafrika), war u.a. Vorsitzender des Rats der Evangelischen Kirche in Deutschland und Mitglied des Deutschen Ethikrats. Er engagiert sich im Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik sowie in der Global Perspectives Initiative und wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Max-Friedländer-Preis, dem Karl-Barth-Preis und dem Reuchlin-Preis. Wolfgang Huber gehört zu den souveränsten Bonhoeffer-Kennern und hat die Neuausgabe der Dietrich Bonhoeffer Werke federführend mitverantwortet.
Schlagworte

Zum Thema

Dalai Lama, Desmond Tutu, Douglas Abrams
Das Buch der Freude
Sie sind zwei der bedeutendsten Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu....
Details
14,00
Herausgegeben von Bischöfe Deutschlands, Österreichs, der Schweiz u.a., der Schweiz u.a.
Die Bibel
Die revidierte Einheitsübersetzung wird über Deutschland, Österreich und die Schweiz hinaus im gesamten...
Details
9,90
Rainer M. Schießler
Die Schießler-Bibel
Der Ratgeber für alle Lebenslagen Mit seiner kraftvollen und persönlichen Sicht auf die Bibel öffnet uns Rainer Maria...
Details
22,00
Mirko Krüger
Luther
Details
14,95
Tom Holland
Herrschaft
Von Babylon bis zu den Beatles, von Moses bis #MeToo Souverän und fesselnd schildert Tom Holland die historischen...
Details
28,00
Peter Hahne
Seid ihr noch ganz bei Trost!
Deutschland war einmal Maß und Mitte. Heute sind wir nicht mal Mittelmaß. Ein Flughafen, der nicht fertig wird....
Details
12,00
Martin Suter, Benjamin von Stuckrad-Barre
Alle sind so ernst geworden
Martin Suter und Benjamin von Stuckrad-Barre unterhalten sich über: Badehosen, Glitzer, Äähm, Hochzeiten, LSD, Teufel,...
Details
22,00
David Candeago
Weltengeher
Die wohl außergewöhnlichste Liebesgeschichte aller Zeiten. Eine schicksalhafte Begegnung in Salzburg verändert alles....
Details
16,90

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr



Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Ursula Bickele

Buchhändlerin

Monika Lenz

Buchhändlerin