Helena Adler

Die Infantin trägt den Scheitel links

Roman
Hardcover
120 x 190 mm
Gewicht: 260 Gramm
Verlag: Jung u. Jung
Okt. 2020 erschienen
9. Auflage

ISBN:
derzeit nicht lieferbar
Dass sie, die jüngste Tochter, das zarte Kind, den Bauernhof ihrer Eltern abfackelt, ist nicht nur ein Versehen, es ist auch Notwehr. Ein Akt der Selbstbehauptung gegen die Zumutungen des Heranwachsens unter dem Regime der Eltern, einer frömmelnden, bigotten Mutter und eines Vaters mit einem fatalen Hang zu Alkohol, Pyrotechnik und Esoterik. Von den älteren Zwillingsschwestern nicht zu reden, zwei Eisprinzessinnen, die einem bösen Märchen entsprungen sind und ihr, der Infantin in Stallstiefeln, übel mitspielen, wo sie nur können. Und natürlich fehlen auch Jäger, Pfarrer und Bürgermeister nicht in dieser Heuboden- und Heimatidylle, die in den schönsten Höllenfarben gemalt ist und in der es so handfest und herzhaft zugeht wie lange nicht. Dieses Buch ist ein Fanal, ein Feuerwerk nach dem Jüngsten Gericht unter dem Watschenbaum. Es erzählt von Dingen, als gingen sie auf keine Kuhhaut. Schrill, derb, ungeschminkt, rotzfrech und hart wie das Landleben nach dem Zeltfest und vor der Morgenmesse. Eine sehr ernste Angelegenheit, ein sehr großer Spaß!
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Uta Ruge
Bauern, Land
Ein Dorf im Moor in den 50er Jahren, ein Bauernhof heute – und wie das Weltgeschehen das Leben der Menschen auf dem...
Details
28,00
Romy Fölck
Totenweg
Eine junge Polizistin. Ein Kriminalhauptkommissar kurz vor der Pensionierung. Nichts verbindet sie - außer dem nie...
Details
11,00
Monika Helfer
Die Bagage
„Von uns wird man noch lange reden.“ Monika Helfers neuer Roman „Die Bagage“ – eine berührende Geschichte von Herkunft...
Details
19,00
Arno Geiger
Der alte König in seinem Exil
Was im Leben wirklich wichtig ist Arno Geiger hat ein äußerst berührendes Buch über seinen Vater geschrieben, der...
Details
10,90
Sven Nordqvist
Wie Findus zu Pettersson kam
So niedlich war Findus noch nie! Es war einmal ein Pappkarton, in dem waren grüne Erbsen drin. Zunächst. Dann, als sie...
Details
14,00
Sam Taplin
Klänge der Natur: Was hörst du auf dem Bauernhof?
Der Hahn kräht, die Kühe muhen und die Schweinchen grunzen vergnügt im Matsch. Zehn echte Naturklänge machen Kinder...
Details
14,95
Alexander Steffensmeier
Das neue große Lieselotte Geschichtenbuch
Ein neuer dicker Sammelband mit drei der lustigsten Lieselotte Bilderbuchgeschichten: ›Lieselotte versteckt sich‹,...
Details
19,99
Kreis Höxter
Kreis Höxter Jahrbuch 2021
Wandern in freier Natur gehört zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten der Deutschen. Ein weitverzweigtes...
Details
14,80

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende