Robert Pfeffer

Das Verhältnis von Völkerrecht und Landesrecht

Eine kritische Betrachtung alter und neuer Lehren unter besonderer Berücksichtigung der Europäischen Menschenrechtskonvention
E-Book
268 Seiten
Verlag: Mohr Siebeck
Mär. 2009 erschienen
1. Auflage

ISBN:
Die Reaktionen auf Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts wie "Maastricht" oder "Görgülü" zeigen, dass der Streit zwischen monistischen und dualistischen Theorien keineswegs erledigt ist. Robert Pfeffer wählt zur Beurteilung dieses Themas einen sehr grundsätzlichen Ansatz. Ausgehend von der Freiheit des Einzelnen entwickelt er ein rechtliches Weltbild und bezieht dabei dezidiert Position zu den Fragen, was überhaupt unter "Recht" zu verstehen ist, was Staaten sind und was sie können und welchen Rang demnach das Völkerrecht einnimmt. Er erörtert und überprüft hierzu alte und neue Theorien und wendet die gewonnenen Erkenntnisse schließlich auf die Frage nach der Bedeutung der EMRK an. Dabei setzt er sich ausgesprochen kritisch mit populären Ansichten wie etwa der vom Vorrang des Europäischen Gemeinschaftsrechts oder jener von der Konstitutionalisierung des Völkerrechts auseinander.
Preis
64,00
Varianten / Alternativen
Dieser Artikel ist Teil der Reihe
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Juli Zeh
Adler und Engel
Liebesgeschichte, Kriminalroman, Entwicklungsgeschichte, Politthriller furios zu einem Roman verwoben - das ist das...
Details
11,00
Andreas Voßkuhle
Europa, Demokratie, Verfassungsgerichte
Wir erleben derzeit eine weltweite Renaissance des politischen Autoritarismus. Ungebremster Nationalismus und...
Details
24,00
Thilo Bode
Die Diktatur der Konzerne
Bestsellerautor, TTIP-Aktivist und Anwalt der Bürger Thilo Bode über die neue Macht der Konzerne: Wie sie den Staat a...
Details
12,00
Herausgegeben von Wilhelm Bocklet
Der Reibert
Der Reibert ist seit Jahrzehnten das bewährte Standardwerk für die Soldatenausbildung in allen fünf...
Details
22,95
Thilo Bode
Die Diktatur der Konzerne
Bestsellerautor, TTIP-Aktivist und Anwalt der Bürger Thilo Bode über die neue Macht der Konzerne: Wie sie den Staat a...
Details
18,00
Robert Pfeffer
Das Verhältnis von Völkerrecht und Landesrecht
Die Reaktionen auf Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts wie "Maastricht" oder "Görgülü" zeigen, dass der Stre...
Details
64,00
Peter Frühwald
Die Haager Landkriegsordnung
Details
13,90
Sascha Gourdet
Europäischer Grundrechtsschutz
Die Charta der Grundrechte der Europäischen Union gewinnt zunehmend in den Mitgliedstaaten der EU an Bedeutung. Dies...
Details
179,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr



Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Ursula Bickele

Buchhändlerin

Monika Lenz

Buchhändlerin