Gerald Hüther, Christoph Quarch

Rettet das Spiel!

Weil Leben mehr als Funktionieren ist
Paperback
188 x 188 x 17 mm
Gewicht: 210 Gramm
Verlag: btb
Mai 2018 erschienen

ISBN: 9783442716371
Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt. Was Schiller einst dachte, bestätigt heute die Neurowissenschaft: Im Spiel entfalten Menschen ihre Potenziale, beim Spiel erfahren sie Lebendigkeit. Doch das Spiel ist bedroht – durch seine Kommerzialisierung ebenso wie durch suchterzeugende Online-Spiele. Der Hirnforscher Gerald Hüther und der Philosoph Christoph Quarch wollen sich damit nicht abfinden. Sie erläutern, warum unser Gehirn zur Hochform aufläuft, sobald wir es spielerisch nutzen, erinnern an die Wertschätzung des Spiels in früheren Kulturen und zeigen, welche Spiele dazu angetan sind, Freiräume für Lebensfreude zu öffnen – damit wir unsere spielerische Kreativität nicht verlieren.
Preis
10,00
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Jörg Steinleitner
Die Barfuß-Bande und die geklaute Oma
Hier riecht’s nach Abenteuer: Sommerferien auf dem Land sind manchmal ziemlich kriminell - denn wo gibt’s bitteschön...
Details
13,00
Markus Orths
Picknick im Dunkeln
Treffen sich Stan Laurel und Thomas von Aquin im Dunkeln … Markus Orths neuer Roman, eine urkomische und todernste...
Details
22,00
Übersetzt von Hans Mayer
Die Wörter
Der weltberühmte Schriftsteller und Philosoph erzählt hier mit der Ironie eines Mannes, der alle Lügen seines...
Details
10,00
Sabine Bode
Die vergessene Generation
Noch nie hat es in Deutschland eine Generation gegeben, der es so gut ging wie den heute 60- bis 75jährigen. Doch man...
Details
9,95
Maximilian Schulz, Simon Meßmer
black stories Dark Night Edition
In der Finsternis der Nacht färbt sich im Angesicht des Todes sogar der Mond blutrot. Zeit für eine Runde black...
Details
9,95
Antje Flad
Auf und zu, das kann ich schon!
Ritsch – ratsch! So leicht geht der Reißverschluss an der Jacke auf. Und all die anderen echten Verschlüsse auch: die...
Details
14,99
Joachim Masannek
Die Wilden Kerle - Band 1
Endlich Ferien! Leon und seine Kickerfreunde kann nun nichts mehr halten: Auf zum Bolzplatz, wo gedribbelt, gestürmt,...
Details
12,00
Giuliano Ferri
Kuckuck
Für Kinder sind in den ersten beiden Lebensjahren Dinge und Menschen, die nicht ganz sichtbar, vielleicht nur durch...
Details
12,95

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende