Arthur Schopenhauer

Die Kunst, Recht zu behalten

Leinen mit Goldprägung
Hardcover
112 Seiten
125 x 187 mm
Verlag: Nikol
Jan. 2019 erschienen

ISBN: 9783868204834
Mit seinem streitbaren Plädoyer »Die Kunst, Recht zu behalten« lieferte Schopenhauer eine brillante Einführung in die Tricks und Kniffe des erfolgreichen Argumentierens. Dabei ging es dem berühmten Philosophen sowohl um das rhetorische Vermögen, die eigenen Argumente geschickt zu vertreten, als auch darum, die Strategien der Gesprächspartner besser zu durchschauen. Höchst unterhaltsam und überzeugend erläutert er anhand von 38 Kunstgriffen, auf welche Weise derjenige, der Recht hat, am Ende auch tatsächlich Recht behält
Preis
6,00
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Friedrich Nietzsche
Also sprach Zarathustra
Friedrich Nietzsche gilt heute als einer der wichtigsten Zeugen der Suche des modernen Menschen nach einem neuen...
Details
6,00
Arthur Schopenhauer
Die Kunst, Recht zu behalten
Mit seinem streitbaren Plädoyer 'Die Kunst, Recht zu behalten' lieferte Schopenhauer eine brillante Einführung in die...
Details
4,95
Arthur Schopenhauer
Die Kunst, recht zu behalten. In achtunddreißig Kunstgriffen dargestellt
Mit seinem streitbaren Plädoyer 'Die Kunst, recht zu behalten' liefert Schopenhauer eine brillante Einführung in die...
Details
3,95
Leo Lionni
Frederick
"Macht die Augen zu", sagte Frederick und kletterte auf einen großen Stein. "Jetzt schicke ich euch die Sonnenstrahle...
Details
6,50
Mieke Mosmuller
Das Tor zur geistigen Welt
In diesem Buch versucht die Autorin durch eine Auseinandersetzung mit verschiedenen Standpunkten in Bezug auf die Fra...
Details
19,50
Rüdiger Safranski
Schopenhauer und Die wilden Jahre der Philosophie
»Dieses Buch blickt zurück auf eine versunkene Welt, als die Philosophie noch einmal, zum letzten Mal vielleicht, in...
Details
18,00
Marcus Weeks
Kernfragen Philosophie
Hat unser Leben einen Sinn? Philosophie – klipp & klar erklärt!  Was ist Moral? Ist der Geist unabhängig...
Details
14,95
Simone de Beauvoir
Das andere Geschlecht
Das berühmte Standardwerk von Simone de Beauvoir. Die universelle Standortbestimmung der Frau, die aus...
Details
16,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende