Lea-Lina Oppermann

Was wir dachten, was wir taten

Roman
Paperback
180 Seiten
135 x 207 x 14 mm
Gewicht: 264 Gramm
Verlag: Julius Beltz GmbH & Co. KG
Dez. 2018 erschienen
Originalausgabe

ISBN: 9783407822987
Amokalarm. Eine maskierte Person dringt ins Klassenzimmer ein und diktiert mit geladener Pistole Aufgaben, die erbarmungslos die Geheimnisse aller an die Oberfläche zerren. Arroganz, Diebstähle, Mitläufertum, Lügen – hinter sorgsam gepflegten Fassaden tun sich persönliche Abgründe auf. Fiona ringt fassungslos mit ihrer Handlungsunfähigkeit, Mark verspürt Genugtuung und Herr Filler schwankt zwischen Aggression und Passivität. Als sie den Angreifer enttarnen, sind die Grenzen der Normalität so weit überschritten, dass es für niemanden mehr ein Zurück gibt.
Preis
12,95
Themen
Schlagworte

Zum Thema

Herausgegeben von Le Monde diplomatique
Atlas der Globalisierung
Was Wachstum ist, weiß jeder – aber was bedeutet Postwachstum? Das klingt nach einer utopischen Gesellschaftstheorie....
Lea-Lina Oppermann
Was wir dachten, was wir taten
Amokalarm. Eine maskierte Person dringt ins Klassenzimmer ein und diktiert mit geladener Pistole Aufgaben, die...
Donna Leon
Heimliche Versuchung
Als eine Bekannte von Paola in der Questura vorspricht, glaubt Brunetti zunächst, sie mache sich unnötig Sorgen um ih...
Ian McEwan
Kindeswohl
Scheidungen, Sorgerecht, Fragen des Kindeswohls – das ist das Spezialgebiet der Richterin Fiona Maye. In ihrer eigene...
Gin Phillips
Nachtwild (Audio/Video)
Es ist ein herrlicher Tag, und Joan besucht mit ihrem vierjährigen Sohn Lincoln den Zoo – als plötzlich Schüsse falle...
Das Psychologie-Buch

Psychologie verstehen – kein Problem! 
Was macht unsere Persönlichkeit aus, wie treffen...

Bernard Beckett
Jolt

Desorientiert wacht der 17-jährige Marko in der Zelle einer psychiatrischen Anstalt in Neuseeland auf. Er weiß...

Miki Kandale, Kai Rugenstein
Das Repetitorium
Das Standardwerk für den sicheren und schnellen Weg zur Approbation Das Repetitorium ist mehr als eine systematische...

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende