Paolo Cognetti

Acht Berge

Roman
Paperback
119 x 188 x 21 mm
Gewicht: 254 Gramm
Verlag: Giulio Einaudi Editore, Turin 2016, Penguin
Nov. 2018 erschienen
Erstmals im TB

ISBN: 9783328103448
Eine Geschichte vom Aufbrechen und vom Wiederkehren – und davon, was ein erfülltes Leben ausmacht Wagemutig erkunden Pietro und Bruno als Kinder die verlassenen Häuser des Bergdorfs, streifen an endlosen Sommertagen durch schattige Täler, folgen dem Wildbach bis zu seiner Quelle. Als Erwachsene trennen sich die Wege der beiden Freunde: Der eine wird das Dorf nie verlassen und versucht die Käserei seines Onkels wiederzubeleben, den anderen drängt es in die weite Welt hinaus, magisch angezogen von immer noch höheren Gipfeln. Das unsichtbare Band zwischen ihnen bringt Pietro immer wieder in die Heimat zurück, doch längst sind sie sich nicht mehr einig, wo das Glück des Lebens zu finden ist. Kann ihre Freundschaft trotzdem überdauern?
Preis
12,00
Varianten / Alternativen
Themen
Ansichten
Mitwirkende
Übersetzt von Christiane Burkhardt
Schlagworte

Zum Thema

Astrid Lindgren
Ronja Räubertochter
"In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge. Ja, es war eine Gewitternacht, dass sich...
Details
15,00
Fernando Aramburu
Patria
«Patria» heißt Vaterland, Heimat. Aber was ist Heimat? Die beiden Frauen und ihre Familie, um die es in Fernando...
Details
14,00
Alice Pantermüller
Mein Lotta-Leben (9). Das reinste Katzentheater
Was für ein Gebrüll! Zuerst war Lotta ja ganz begeistert, als sie Cheyennes süßen Bruder Rocco kennengelernt hat. Kla...
Details
12,00
Bov Bjerg
Serpentinen
Ein Vater unterwegs mit seinem Sohn. Ihre Reise führt zurück in das Hügelland, aus dem der Vater stammt, zu den...
Details
22,00
Pierre Jarawan
Am Ende bleiben die Zedern
Samir ist auf einer Reise, die Gegenwart und Vergangenheit verbinden soll: Er will endlich die Wahrheit über seinen...
Details
12,00
Rosanne Parry
Als der Wolf den Wald verließ
»Ohne mein Rudel ist hier nicht mehr mein Zuhause.« - Abenteuergeschichte über die Suche nach Heimat - Als der junge...
Details
14,00
Iris Wolff
Die Unschärfe der Welt
Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2020, den Bayerischen Buchpreis 2020 sowie den Wilhelm-Raabe-Literaturpreis 202...
Details
20,00
Stephanie Schuster
Die Wunderfrauen
Vier starke Frauen zwischen Wirtschaftswunder und Hippiezeit, zwischen Nylons und Emanzipation, zwischen Liebe und...
Details
15,00

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende