Karl-Heinz Menke

Das unterscheidend Christliche

Beiträge zur Bestimmung seiner Einzigkeit
Hardcover
140 x 220 mm
Verlag: Pustet, F
Jun. 2015 erschienen

ISBN: 9783791726632
Karl-Heinz Menke hat sich in verschiedenen Studien eingehend mit den theologiegeschichtlichen Antwortversuchen auf die Frage nach Wesen und Fundament des Christentums befasst. Im Kontext von Pluralistischer Religionstheologie und Komparativer Theologie versucht er darüber hinaus positiv zu erklären, worin die Einzigkeit des Christentums besteht; warum ein Christentum, welches Christus wirklich verstanden hat, von vornherein immun ist gegen jede Form von Gewalt, Absolutismus oder Zwang; und warum der missionarische Wunsch, alle Menschen dieser Erde mögen Christen werden, durchaus vereinbar ist mit unbedingtem Respekt gegenüber jedem Nichtchristen.
Preis
39,95
Varianten / Alternativen
Themen
Über den Autor
Karl-Heinz Menke, Dr. theol., geb. 1950, ist Professor für Dogmatik und Philosophische Propädeutik der Theologie an der Universität Bonn.
Schlagworte

Zum Thema

Walter Homolka
Der Jude Jesus – Eine Heimholung
Rabbiner Walter Homolka beschreibt in seinem Buch die wichtigsten jüdischen Perspektiven auf Jesus. Trotz der...
Details
22,00
Herausgegeben von Julia Knop, Magnus Lerch, Bernd J. Claret
Die Wahrheit ist Person
Sinn und Heil aller Menschen ist eine Person: Jesus Christus. Diese Überzeugung bildet das Fundament und Zentrum von...
Details
34,95
Herausgegeben von garant Verlag GmbH
Vögel unserer Heimat
Die Vögel bilden die artenreichste Klasse der Landwirbeltiere mit mehr als 10 000 Arten weltweit. In unseren Breiten...
Details
4,99
Tim Marshall
Die Macht der Geographie
Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und...
Details
12,90
Daniel Goleman
EQ. Emotionale Intelligenz
Wer Erfolg haben will, muss klug mit Gefühlen umgehen. Es geht um die Wiedervereinigung von Herz und Verstand. Wer...
Details
9,90
Albrecht Beutelspacher
Null, unendlich und die wilde 13
Vor mehr als 20000 Jahren aus praktischen Gründen erfunden, haben Zahl en für viele etwas Magisches. Albrecht...
Details
18,00
Joseph Ratzinger
Jesus von Nazareth
"Zu diesem Werk bin ich lange innerlich unterwegs gewesen." Joseph Ratzinger/Benedikt XVI. Das Werk „Jesus von...
Details
29,99
John Strelecky
Das Café am Rande der Welt
Humorvoll und anrührend Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem...
Details
8,95

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr

Sommeröffnungszeiten
vom 27.07. -11.09.2020:
Montag bis Freitag:
10:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail: buchdienst[at]bdkj[dot]info


Ihre Anprechpartnerinnen

Judith Bauer

Buchhändlerin

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Daniela Busch

Auszubildende