Titel / Autor / Verlag / ISBN / Stichwort
 

Gesamt-Sortiment

Diese Bücher können wir für Sie bestellen:
Folgende Titel haben wir nicht am Lager. Unsere Lieferung ist abhängig von den Lieferzeiten der Verlage und Händler. Die Daten werden uns über ein externes Programm zur Verfügung gestellt und von den Verlagen gepflegt. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte, dies gilt insbesondere für Preisänderungen und vergriffene Bücher.

1609 Artikel gefunden:

Gord Hill
Antifa
Der Faschismus ist eine relativ neue politische Ideologie, aber in seiner 100-jährigen Geschichte wurden die größten Gräueltaten gegen die Menschheit verübt. Seine giftigen Wurzeln haben sich in...
Details
17,00
Hannah Arendt
Eichmann in Jerusalem
»Das Erschreckende war seine Normalität« Der Prozess gegen den ehemaligen SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann, der in der internationalen Öffentlichkeit als einer der Hauptverantwortlichen für die...
Details
14,00
Robert Seethaler
Der Trafikant
Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einer Trafik - einem kleinen Tabak- und Zeitungsgeschäft - sein Glück zu suchen. Dort begegnet er...
Details
12,00
Mathias Wörsching
Faschismustheorien
Faschismus – kaum ein Begriff steht so für Unfreiheit und Massenmord, kaum ein Wort wird quer durch die politischen Lager so inflationär als Kampfbegriff benutzt. In den Diskussionen von heute und...
Details
12,00
Esther Safran Foer
Ihr sollt wissen, dass wir noch da sind
Dieses Buch ist ein kleiner Triumph über den Faschismus. Esther Safran Foer ist die Mutter des Bestsellerautors Jonathan Safran Foer, der mit seinem weltweit gefeierten Debüt »Alles ist erleuchtet«...
Details
22,00
Thomas Mann
Mario und der Zauberer
Gereiztheit, eigentümlich Bösartiges bestimmte von vornherein die Atmosphäre bei diesem Ferienaufent-halt in Norditalien, Mitte der zwanziger Jahre; »diese Leute ... machten soeben etwas durch, so...
Details
9,00
Marco Balzano
Ich bleibe hier
Ein idyllisches Bergdorf in Südtirol – doch die Zeiten sind hart. Von 1939 bis 1943 werden die Leute vor die Wahl gestellt: entweder nach Deutschland auszuwandern oder als Bürger zweiter Klasse in...
Details
22,00
Zora del Buono
Die Marschallin
Zora del Buono hat von ihrer Großmutter nicht nur den Vornamen geerbt, sondern auch ein Familienverhängnis, denn die alte Zora war in einen Raubmord verwickelt. Diese Geschichte und ihre Folgen bis...
Details
24,00
Raffaella Romagnolo
Bella Ciao
Piemont, 1946. Giulia Masca kommt als gemachte Frau zurück in das Städtchen ihrer Kindheit, wo sie noch eine Rechnung offen hat. Vor fünfzig Jahren wurde sie von ihrer besten Freundin und ihrem...
Details
13,00
Natascha Wodin
Sie kam aus Mariupol
Eine junge Frau aus der ukrainischen Hafenstadt Mariupol, 1944 von den Nazis nach Deutschland verschleppt, überlebt die Zwangsarbeit und zerbricht doch daran. Mehr als ein halbes Jahrhundert später...
Details
12,00