Titel / Autor / Verlag / ISBN / Stichwort
 

Gesamt-Sortiment

Diese Bücher können wir für Sie bestellen:
Folgende Titel haben wir nicht am Lager. Unsere Lieferung ist abhängig von den Lieferzeiten der Verlage und Händler. Die Daten werden uns über ein externes Programm zur Verfügung gestellt und von den Verlagen gepflegt. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte, dies gilt insbesondere für Preisänderungen und vergriffene Bücher.

10977 Artikel gefunden:

Stephen Law, Julian Baggini
Philosophie in 30 Sekunden
„Ich denke, also bin ich“, Existenzialismus, dialektischer Materialismus, sokratische Methode, Dekonstruktivismus. Die meisten haben irgendwie schon einmal davon gehört, wissen aber nicht genau, was...
Details
7,95
Arthur Schopenhauer
Die Kunst, Recht zu behalten
Mit seinem streitbaren Plädoyer »Die Kunst, Recht zu behalten« lieferte Schopenhauer eine brillante Einführung in die Tricks und Kniffe des erfolgreichen Argumentierens. Dabei ging es dem berühmten...
Details
6,00
Friedrich Nietzsche
Also sprach Zarathustra
Friedrich Nietzsche gilt heute als einer der wichtigsten Zeugen der Suche des modernen Menschen nach einem neuen Selbstverständnis. Trotz seiner kraftvollen Sprache, seines polemischscharfen,...
Details
6,00
Sebastian Raedler
Schachfieber
»Beim Schachspielen müssen wir ständig die Probleme lösen, die unser Gegner uns stellt. Das macht das Spiel so charmant. Denn wir hassen Probleme, aber wir lieben es, sie zu lösen.« Sebastian Raedl...
Details
12,00
Niccolò Machiavelli
Der Fürst
Niccolò Machiavellis 1532 erschienene Schrift »Il Principe« ist unter dem Titel »Der Fürst« Weltliteratur geworden. In seiner Radikalität, in seiner scharfen Trennung zwischen rein politischem...
Details
6,00
Friedrich Nietzsche
Friedrich Nietzsche: Hauptwerke
Friedrich Nietzsche gilt heute als einer der wichtigsten Zeugen der Suche des modernen Menschen nach einem neuen Selbstverständnis. Trotz seiner kraftvollen Sprache, seines polemischscharfen,...
Details
7,95
Martin Heidegger
Sein und Zeit
Die Abhandlung »Sein und Zeit« erschien zuerst im Frühjahr 1927 in dem von Edmund Husserl herausgegebenen »Jahrbuch für Philosophie und phänomenologische Forschung«, Band VIII, und gleichzeitig...
Details
29,95
Manfred Spitzer, Gunkl, Harald Lesch
Gott, wo steckst du?
Über Gott reden ja viele, wenngleich die meisten nur glauben, etwas über den Allmächtigen zu wissen. Und die, die etwas zu wissen glauben - Religionswissenschaftler- behaupten, Naturwissenschaftler...
Details
12,99
Byung-Chul Han
Müdigkeitsgesellschaft Burnoutgesellschaft Hoch-Zeit
Vor 5 Jahren erschien einer der wichtigsten zeitdiagnostischen Essays der letzten Jahre : Die Müdigkeitsgesellschaft hat sich bis heute weltweit über 300 000 mal verkauft. Byung-Chul Han konstatiert...
Details
14,00
Herausgegeben von Bettina Hesse
Die Philosophie des Singens
Die Stimme ist unser ureigenstes Instrument, und wir haben sie jederzeit bei uns. Sie steht im Zentrum einer Philosophie des Singens, wenn wir uns fragen: Was ist Singen überhaupt? Ist es...
Details
22,00