Wir suchen zum 1. Februar 2021 zwei Sortimentsbuchhändler*innen (m/w/d)

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für das Bischöfliche Jugendamt zum 1. Februar 2021 zwei Sortimentsbuchhändler*innen (m/w/d) für den Buchdienst Wernau mit einem Stellenumfang von 50% - 75 % (der Stellenumfang ist individuell verhandel-bar), vorerst befristet bis 31.01.2023 mit Dienstsitz in Wernau.

Der Buchdienst Wernau ist eine katholische Buchhandlung der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Wir haben in unserem Sortiment neben allgemeiner und religiöser Literatur, Geschenke und Nonbooks. Neben unserem Ladengeschäft versenden wir sowohl an Privatkunden, als auch an Institutionen. Unsere Kunden lieben es in gemütlicher Atmosphäre in Ruhe zu Stöbern und schätzen unsere individuelle Beratung.

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Erfahrung im Warenwirtschaftssystem gestützten Buchhandel.
Sie sind Buchhändler*in mit Herz und Seele.
Ein hohes Maß an Kommunikations-, Vernetzungs- und Organisationsfähigkeit zeichnet sie aus z.B. im Bereich Marketing und Networking.
Die Herausforderung in und mit einem selbststeuernden Team zu arbeiten nehmen Sie gerne an.
Es macht Ihnen Freude Projekte zu gestalten sowie an der Weiterentwicklung unseres Buchladens zu arbeiten.
Sie kennen sich mit Indesign aus oder sind bereit dies zu erlernen.
Sie sind routiniert mit dem Umgang administrativer Aufgaben.
Sie sind fähig eigenverantwortlich unser Sortiment mitzugestalten.
Im Idealfall haben Sie eine Ausbildereignung.
Sie sind religiös und spirituell interessiert und haben einen Bezug zu christlichen Themen.
Sie sind offen für die Weiterentwicklung von Arbeitsweisen und Programmen.
Sie sind ein/e kompetent/e Ansprechpartner/in für die IT-Abteilung, externen Dienstleistern und Buchhaltung.
Sie sind bereit den Wareneingang und Kunden-Bestellungen zu bearbeiten