11 von 15
Freya von Stülpnagel

Warum nur?

Trost und Hilfe für Suizid-Hinterbliebene.
160 Seiten
Gebunden
Kösel
2013

Die Nachricht vom Suizid ist ein Schock.
Sofort muss die Beerdigung organisiert werden: eine fast nicht zu bewältigende Situation. Dann kommen Trauer, Schuld- und Versagensgefühle. Die Autorin hat dies selbst erlebt. Nach einer Zeit tiefster Niedergeschlagenheit integrierte sie diesen Schicksalsschlag ins Leben. Sie weiß, wovon sie spricht, wenn sie Hinterbliebenen mit ihrem Rat zur Seite steht.

Freya von Stülpnagel ist Trauerbegleiterin und im Vorstand des Vereins Verwaiste Eltern. Sie leitet Trauergruppen, begleitet Angehörige, hält Trauergottesdienste und bietet Traueransprachen und die Gestaltung von Gedenkfeiern an.
Preis
14,99
11 von 15


Roland Kachler
Was bei Trauer gut tut
Der bekannte Trauerspezialist Roland Kachler greift in kurzen Kapiteln die ganz konkreten Fragen, Nöte und Zweifel von Trauernden auf. Die Zeit zwischen Todesnachricht und Beerdigung wird dabei...
Details
9,95
Beate Schlumberger
Leben ohne dich
Die einfühlsamen und persönlichen Texte von Beate Schlumberger begleiten Trauernde Woche für Woche sehr behutsam durch das erste Jahr der Trauer. Sie laden ein, sich selbst darin wiederzufinden, und...
Details
16,90
Mechthild Schroeter-Rupieper
Für immer anders
Trauer kann man weder schönreden noch wegdiskutieren. Sie geht nur vorbei, indem man trauert. Familien tun sich jedoch oft schwer, gemeinsam mit Verlust, Abschied und Tod umzugehen und einen Ausdru...
Details
18,00
Mechthild Schroeter-Rupieper
Gemeinsam trauern - gemeinsam leben
Wenn ein Familienmitglied stirbt, ist nichts mehr wie zuvor. Der Alltag, wie ihn alle kannten, bricht zusammen. Gemeinsam muss man sich auf den Weg machen, in eine ganz neue Art von Familienleben....
Details
9,90
Angela Holzmann
Trauernotizbuch
Ein besonderes Buch für alle, die einen geliebten Menschen verloren haben und sich hilflos, verzweifelt oder wütend fühlen. Symbolhafte Illustrationen, Texte, Collagen und Bilder bieten die...
Details
13,00
Bettina Burchardt, Hilke Arnau
Segenswünsche in Zeiten der Trauer
Kleines Geschenkbuch mit sorgfältig zusammengestellten und einfühlsam bebilderten Segenswünschen, die eine große Nähe zur klösterlichen Tradition spüren lassen. Die ausgewählten Texte,...
Details
8,95
Du bleibst für immer in unseren Herzen
Ein Trauer-Erinnerungsbuch für Kinder und Familien Wenn Kinder mit dem Tod eines nahestehenden Menschen konfrontiert werden, fällt es schwer, angemessene Worte zu finden um das Geschehene fassbar...
Details
14,99
Eva Terhorst
Trauern, wenn Mutter oder Vater stirbt
Wenn die Mutter oder der Vater stirbt, bedeutet dies eine große Zäsur im Leben der Tochter oder des Sohnes: Es schmerzt und löst vielfältige verwirrende Gefühle aus. Plötzlich kommt uns Vieles in d...
Details
18,00
Klaus Hamburger
Tausend Zeilen Trost
Ein besonders wertiges Geschenk für trauernde Menschen. Mit stimmigen Texten für Trauerkarten und ein Begleiter für Menschen, die Trauernde begleiten. Klaus Hamburger hat für dieses Buch gleich...
Details
17,00
Susanne Niemeyer
Wie lang ist ewig?
Schöne Geschichten beleben und bezaubern - auch in schweren Zeiten. Susanne Niemeyer findet in diesem einfühlsam gestalteten Buch Worte, die der Trauer eine friedliche Gestalt verleihen. Ein...
Details
12,99