Wir bilden aus

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart sucht für das Bischöfliche Jugendamt zum Sommer 2018 eine/n

Auszubildende/n
zur/zum Sortimentsbuchhändler/in



Das Bischöfliche Jugendamt unterstützt, fördert und begleitet die katholische Kinder- und Jugendarbeit in der Diözese.
Unsere Fachbuchhandlung, der Buchdienst Wernau,
hat dementsprechend eine umfassende Auswahl praxisrelevanter Lektüre mit dem Schwerpunkt Jugend- und Gemeindearbeit sowie darüber hinaus über ein anspruchsvolles allgemeines Sortiment.

Als Auszubildende/r
  • erhalten Sie eine umfassende Ausbildung gemäß dem Ausbildungsplan der IHK.
  • besuchen Sie den Unterricht in der Johann-Friedrich-v.-Cotta-Schule.
  • lernen Sie den Beruf der/des Sortimentsbuchhändler/in in der Praxis kennen.
  • haben Sie intensiven persönlichen Kundenkontakt.
  • arbeiten sie in kollegialer Atmosphäre in einem kleinen Team.
  • lernen Sie eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten.

Sie
  • verfügen über einen guten mittleren Bildungsabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur.
  • lesen gerne vielseitig und möchten ihr Hobby zum Beruf machen.
  • haben Freude am Umgang mit Kunden und an der Arbeit im Team.
  • bringen Kreativität mit und mögen es, Dinge gestalten zu können.
  • identifizieren sich mit den christlichen Zielen und Werten.

Wir
  • freuen uns über Verstärkung für unser motiviertes Buchdienst-Team.
  • bieten eine kompetente fachliche Begleitung während der Ausbildung.
  • unterstützen Sie beim Erreichen Ihrer Lernziele.
  • vergüten Ihre Tätigkeit nach der in der Diözese Rottenburg-Stuttgart geltenden Richtlinien in Anlehnung an TV-L.

Dienstsitz ist Wernau am Neckar.
Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.


Bischöfliches Jugendamt
Alexandra Blankenhorn
Antoniusstr. 3, 73249 Wernau
Fon: 07153-3001-137,


 

Unser Sortiment

Gesamt-Sortiment

Weitere Bücher finden Sie in unserem Gesamt-Sortiment

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 18:00 Uhr


Kontakt

Telefon: 07153 3001-164
Fax: 07153 3001-621
E-Mail:


Ihre Anprechpartnerinnen

Hanna Letens

Buchhändlerin

Monika Zeiler

Buchhändlerin

Elen Drexler

Auszubildende